Bahnentour Arosa Lenzerheide

introbild_angebote_bahnentour_lenzerheide.jpg

Tabs

Infos

Die Region zwischen Chur, Lenzerheide und Arosa hat zu viele Singletrails und Bergbahnen, um sie in einen Tag zu packen. Deshalb ist die Bahnentour Arosa Lenzerheide die Zweitagesversion der Bahnentouren. Über 125 Kilometer Singletrail-Abfahrt kommen an den beiden Tagen zusammen, und kein Abschnitt wird zwei Mal gefahren. Der erste Tag steht im Zeichen der alpinen Routen zwischen Lenzerheide und Arosa und endet mit der 2000-Höhenmeter-Abfahrt vom Hörnli nach Chur. Zurück nach Lenzerheide gehts dann mit dem Postauto. Der zweite Tag ist eine Kombination aus den vielen Trails auf Brambrüesch bei Chur und dem Piz Scalottas bei Lenzerheide. Beide Tagesetappen können unabhängig voneinander einzeln in Angriff genommen werden.

Bahnentour Arosa Lenzerheide – Tag 1

Lenzerheide und Arosa verbinden nicht bloss Bergbahnen sondern auch Singletrails. Sie sind die Basis des ersten Tages der Bahnentour Arosa Lenzerheide. Spassige und flüssige Singletrails vor einer alpinen Kulisse stehen dabei im Zentrum. Die Rundtour endet in Chur, zurück zum Ausgangsorts gehts dann mit dem Postauto.
Distanz: 58 km
Höhenmeter Abfahrt: 6715 m
Höhenmeter Aufstieg: 265 m
Bergbahnfahrten: 7

Bahnentour Arosa Lenzerheide – Tag 2

Der zweite Tag der Bahnentour Arosa Lenzerheide trägt einen deutlich anderen Charakter. Singletrails stehen unvermindert im Vordergrund, die vielen Optionen am Brambrüesch sind extra für Biker angelegt und gut gepflegt. Der Tage endet mit einem Höhepunkt – der kurvigen Waldabfahrt von Spoina nach Lenzerheide.
Distanz: 67 km
Höhenmeter Abfahrt: 6980 m
Höhenmeter Aufstieg: 710 m 
Bergbahnfahrten: 8

Kontakt

Swiss Sports Publishing GmbH
Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos
Tel. +41 81 413 43 43
info@herbert.bike

  Newsletter



Schreibe uns