Herbert Frühsommer-Camp Davos

Herbert Frühsommer-Camp Davos

Tabs

Beschreibung

Während in hohen Lagen noch Schnee liegt, zeigen sich die hochwertigen Trails darunter bereits in erstklassigem Zustand. Um diese zu finden, brauchts das nötige Wissen und eine gute Spürnase. Mit Ausgangspunkt Davos stehen vom 17. bis 19. Juni 2022 die frühsommerlichen Trails zwischen dem Prättigau, Klosters, Davos und dem Albulatal im Fokus.

Kaum einer kennt Graubündens Trails wie Herbert. In den dreitägigen Camps erhalten die Teilnehmer Einblicke in die Westentasche des besten Bike-Kumpels in Graubünden. Als Guide für die Kleingruppen im Einsatz ist Jonas Spöring, der Herbert im Hintergrund als Projekt-Manager durch den Alltag führt. Er kennt dessen Hoheitsgebiet bestens und garantiert für allerlei Fachsimpelei sowie eine gute Zeit auf dem Bike. Für die drei Touren im Frühsommer-Camp in Davos wird wo möglich auf Bergbahnen, Postautos und die Rhätische Bahn zurückgegriffen.

Das ist drin
Zwei Hotelübernachtungen mit Frühstück
drei Singletrail-Touren im frühsommerlichen Davos
Guiding durch Jonas Spöring an allen drei Tagen
Highlights
kaum bekannte Singletrails im Prättigau
attraktives Verhältnis zwischen Aufstieg und Abfahrt
moderne Unterkunft mit grosszügigem Spa-Bereich
Dann gehts los
17. Juni 2022 bis 19. Juni 2022
Soviel kostet es pro Person
590 CHF im Doppelzimmer
760 CHF im Einzelzimmer

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar