Ride-Kongress

Ride-Kongress

Tabs

Beschreibung

Alljährlich präsentieren am Ride-Kongress hochkarätige Referenten aktuelle Themen und spannende Projekte zum Mountainbike-Tourismus. Hinter der Veranstaltung steht die Absicht, Mountainbiking als Sportart und vor allem auch als Tourismusfaktor zu stärken und die Entwicklung der beliebten und wachsenden Sommersportart im Alpenraum zu fördern.

Aktive und Interessierte erhalten hier eine Plattform, ihre Erfahrungen auszutauschen und sich ein hochwertiges Netzwerk aufzubauen. In den letzten beiden Jahren fand der Ride-Kongress im Kongresszentrum Davos statt. Die Veranstaltung richtet sich an Fachleute aus dem Mountainbike-Tourismus, steht aber allen Interessierten und Bike-Begeis­terten offen.

Der Ride-Kongress ist die führende Fachveranstaltung für Mountainbike-Tourismus im Alpenraum. Vor allem dank den hochkarätigen Referenten. Sie bringen fundierte Analysen aus dem Mountainbike-Sport oder hochwertige Inputs aus anderen Branchen ein. Zu den Referenten im 2019 zählten unter anderem Dr. Markus Schröcksnadel (Vereinigte Bergbahnen GmbH), Dr. Renato Fasciati (Rhätische Bahn), Claus Fleischer (Bosch eBike Systems), Daniel Müller-Jentsch (Avenir Suisse), Andreas Züllig (HotellerieSuisse) und viele weitere.

Weitere Infos unter: www.ridekongress.ch

Dann gehts los
1. Oktober 2020 bis 2. Oktober 2020

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar