Customer Support

Frage an Herbert?


Suche in der FAQ-Datenbank nach einer Antwort!

Deine Frage in Stichworten

Stöbere in Herberts FAQs

  • Bei der Swiss Epic Route teilt man sich die Strecken selber ein, ohne Zeitdruck und jederzeit frei, die Strecke abzukürzen. Wer das Erlebnis eines Wettkampfs sucht, meldet sich beim Rennen an. Die Swiss Epic Route gibt einen Eindruck davon, was im Wettkampf zu leisten ist. Beides ist eine Herausforderung für ambitionierte Mountainbiker, bei der Tour aber etwas entspannter und komfortabler.

  • Idealerweise fährt man die Bahnentour im August und September. Anfang Juli kann es sein, dass in höheren Nordlagen noch einzelne Schneefelder passiert werden müssen. Passend ist es, die Bahnentour nach dem Alpabzug Ende September zu fahren, weil dann die meisten Weidezäune bereits entfernt sind und man auf den Singletrails freie Fahrt hat.

  • Bei unseren Partner-Bikeshops. Informationen zu den Bikeshops in der Nähe findest du auf den Spotguides von Herbert: Spotguide DavosSpotguide Flims, Spotguide LenzerheideSpotguide OberengadinSpotguide ScuolSpotguide Val Müstair

  • Nein, die Strecken sind auch mit Aufstiegshilfen zu lange und zu anspruchsvoll. In der Swiss Epic Route sind daher je eine Übernachtung vor dem Start und nach der Ankunft fix eingerechnet und können nicht separat rückerstattet werden. So lässt sich die persönliche Herausforderung frei einteilen und die Trails auskosten. Für eine Anfahrt direkt am ersten Tag empfehlen wir andere Angebote wie die «Südflucht» oder die «Postautotour».

  • In Davos konnte Herbert mit den Bergbahnen und ausgesuchten Hotels einen attraktiven Preis vereinbaren.

  • Die Bahnentour Davos wie auch die Bahnentour Engadin St. Moritz ist mit guter Fitness und guter Fahrtechnik an einem Tag machbar. Allerdings darf man keine langen Pausen einlegen, und Defekte sind tunlichst zu vermeiden. Dabei bleibt auch immer Zeit, Wanderer zu grüssen oder sich an der Talstation nicht vorzudrängen. Eine zügige Fahrweise reicht, um den straffen Zeitplan einzuhalten. Die Bahnentour Arosa Lenzerheide ist eine zwei Tages-Tour.

  • Nein. Der Preis für den Piz Nair Sunrise ist ein Pauschalpreis, es werden keine Ermässigungen gewährt. Es handelt sich hierbei um eine Spezialfahrt am Morgen früh und ist dann den ganzen Tag gültig. Zusätzlich gibt es auch keine Vergünstigung für Teilnehmer unter 16 Jahren.

  • Die Touren sind in den Trailbooks ausführlich beschrieben, sind mit einer Landkarte ergänzt und führen über offizielle Wege (beschildert als Mountainbike- und Wanderrouten). Zudem werden zu jedem Trailbook die GPS Daten zur Verfügung gestellt.

  • Damit sämtliche Reisedokumente ausgestellt und die Transporte organisiert werden können, braucht Herbert eine Vorlaufzeit von fünf Tagen.

  • Du bekommst vorgängig die Gepäcketiketten per Post zugestellt. Mit dieser beschriftest du dein Gepäck für die jeweilige Transportstrecke mit dem richtigen Voucher. Dein Gepäck gibst du an der Reception ab und es wird dir direkt ins nächste Hotel transportiert.

Kontaktiere Herbert

Deine Frage ist nach wie vor nicht beantwortet? Kontaktiere uns mittels des Kontaktformulars!

Zu welchem Thema können wir dier Helfen?
Anfragedetails
Persönliche Angaben
Anmerkungen


 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar