24h-Rennen Davos mit neuer Strecke

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn geben die Organisatoren von 124davos.ch grünes Licht: Die neue Strecke ist bewilligt und das Anmeldeportal ist offen. Es stehen bereits einige Singles und Teams, darunter vier Einradfahrer, auf der Startliste.

Vom 26. bis 28 Juni Jahr findet 124davos.ch zum vierten Mal statt. Am Bike-Wochenende in Davos werden drei verschiedene Rennen bestritten: das 2h KidsRace, das 6 h Schnupperrennen und das Highlight vom Wochenende, das 24h Mountainbikerennen.

Neue Strecke gefunden
Auf diesen Sommer wurden Anpassungen der Strecke nötig. Rechzeitig zum Frühlingsbeginn bestätigt das OK nun, dass nach intensiven Gesprächen mit den Landbesitzern und dank der Hilfe der Gemeinde eine neue Strecke gefunden werden konnte. Eine Runde hat gut 7 Kilometer und etwa 180 Höhenmeter. Neu können die Teilnehmer einen einzigartigen Blick in Richtung Davos erspähen und sie bekommen das Gefühl, als schwebten sie über dem Eventgelände. Sobald der Schnee weg ist, wird die Strecke auf GPS aufgenommen und das Höhenprofil wird auf www.124davos.ch aufgeschaltet. Start und Ziel bleiben im Eventgelände in Davos Frauenkirch. Das KidsRace wird auf der bisherigen Runde ausgetragen.

Erstmals Einradfahrer am Start
Ein Liechtensteiner 4er-Team will die Königsdisziplin, das 24h Mountainbikerennen, auf dem Einrad bestreiten. Bei 124davos.ch gibt es nichts was es nicht gibt…

124davos.ch an der BIKE EXPO in Oberried (BE)
Am 28 und 29. März 2009 sind die Bündner in Bern. Während der Frühlingsausstellung des Hauptsponsors Thömus wird das OK vom 24h Mountainbikerennen den Bikefreaks vor Ort den Event „124davos.ch“ mit den Highlights vom 2009 vorstellen. Es gibt auch einen Startplatz zu gewinnen. Ein Besuch lohnt sich.

Quelle: Pressemitteilung

www.124davos.ch
 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar