Abenteurer treffen sich in Flims

Discovery Days Flims

Im Rahmen des Vortrags-Festivals «Discovery Days» in Flims treten im September über zwanzig Abenteurer, Fotografen und Storyteller auf, welche ihre Geschichten und Erlebnisse aus aller Welt erzählen. Mit dabei vom 22. bis 24. September 2022 sind auch die
Mountainbiker Harald Philipp und Holger Meyer. Tickets sind ab 30 Franken erhältlich.

Abenteuer aus aller Welt werden an den «Discovery Days»vom 22. bis 24. September 2022 in Flims präsentiert, wobei die auftretenden Abenteurer, Fotografen und Storyteller von einer Jury prämiert werden. Das Festival bietet deshalb insbesondere auch noch wenig bekannten Referenten eine Plattform, sich auf den bekanntesten Bühnen des deutschsprachigen Raums zu etablieren.
 
Die beiden Mountainbike-Referenten an den diesjährigen «Discover Days» gehören bereits zu den arrivierten Personen. Harald Philipp präsentiert mit seiner Show «Pfad-Finder» eines der Highlights des Festivals, wobei sein Auftritt der einzige über zwei Stunden dauernde ist. Alle anderen, wie auch Mountainbike-Urgestein Holger Meyer, präsentieren ihre Geschichten während einer halben Stunde und werden dabei von der Jury um Harald Philipp und Michael Neumann bewertet.
 
Tickets sind als Tages-Pass für Freitag für 30 Franken respektive Samstag für 50 Franken erhältlich. Ebenfalls verfügbar ist der Festival-Pass für Freitag und Samstag welcher 70 Franken kostet. Der zweistündige Vortrag von Harald Philipp am Donnerstag, 22. September 2022 erfordert ein separates Ticket für 32 Franken.

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar