Am Churer Hausberg gehts bald wieder bergab

Alpen Bike Park, Chur

Frisch geputzt und gebügelt präsentieren sich die fünf Strecken des Churer Hausbergs zur Saisoneröffnung. Ab Pfingsten gehts also im Alpenbikepark wieder zur Sache mit Wochenend- und Feiertagsbetrieb und ab dem 15. Juni startet mit dem täglichen Betrieb der Spass mit der alltäglichen, ordentlichen Portion Tiefenmeter.

Die Chur Bergbahnen starten in die Sommersaison 2017: An Pfingsten, also vom Samstag, 3. bis einschliesslich Montag, 5. Juni 2017 geht’s auf dem Churer Hausberg Brambrüesch vorerst mit Wochenend-/Feiertags-Betrieb los. Die Pendelbahn Chur- Känzeli und die 4er Gondelbahn Känzeli-Brambrüesch sind jeweils an den Wochenenden von 8.30 bis 17.00 Uhr in Betrieb.

Wie die Bergbahnen ist auch der Alpenbikepark mit den fünf unterschiedlichen Strecken bereit: Die verschiedenen Freeride-Strecken im Alpenbikepark Chur sind frisch herausgeputzt worden und laden zum Freeride- & Downhill-Vergnügen am Churer Hausberg ein. Mit den Alpenbikepark Opening & TestDays am Samstag & Sonntag, 17. & 18. Juni wird der Saisonstart im Alpenbikepark Chur dann auch gebührend offiziell gefeiert.

Am Donnerstag, 15. Juni 2017 starten die Chur Bergbahnen dann mit täglichem Betrieb vollständig durch in die Sommersaison 2017. Der tägliche Betrieb dauert bis und mit Sonntag, 22. Oktober 2017. Danach ist bei guter Witterung bis Ende November 2017 Wochenend-/Feiertags-Betrieb vorgesehen.

www.alpenbikepark.ch

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar