Bald heissts den Bock aus der Garage nehmen und Trails rocken

Rock the Bock Festival Davos

Den Bock aus der Garage nehmen und die Trails rocken – diese Devise gilt vom 25. bis 27. Juni 2021 zur Saisoneröffnung der Bike-Destination Davos Klosters. Treffpunkt am «Rock the Bock» ist das Festivalgelände beim Seehofseeli in Davos Dorf mit Bier, Barbecue und rockigen Klängen sowie zahlreichen Workshops rund ums Mountainbiken.

Die Eröffnung der Sommersaison und die Aufnahme des durchgehenden Betriebs der Bergbahnen feiert Davos Klosters am Wochenende vom 25. bis 27. Juni 2021 mit dem «Rock the Bock» Festival. Damit Mountainbiker und Carbon-Bock nach dem Winterschlaf für die Davoser Singletrails gerüstet sind, werden zahlreiche Reparatur- und Fahrtechnik-Workshops angeboten. Treffpunkt für alle Aktivitäten ist das Festivalgelände beim Seehofseeli vor der Talstation der Parsennbahn in Davos Dorf. Dort befindet sich auch der Pumptrack sowie ein Laufradparcours für die kleinsten Biker.
 
Zur Stärkung zwischen den Workshops oder als Abschluss am Abend gibts Bier und Barbecue, begleitet von rockiger Musik in gemütlicher Atmosphäre am Seeufer. Das Programm startet jeweils um 9 Uhr, eine frühzeitige Anmeldung sichert die Teilnahme an den Workshops, da die Anzahl zugelassener Personen von den Ende Juni geltenden Vorschriften abhängig ist. Dazu können attraktive Packages mit oder ohne Bergbahntransport direkt im Ferienshop der Destination Davos Klosters gebucht werden.
 
davos.ch/rock-the-bock
 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar