Brambrüesch eröffnet Saison für Freerider

Die frühlingshaften Temperaturen locken bereits einige Mountainbiker auf die Trails. Die Bergbahnen Brambrüesch machen es nun möglich, dass Freerider nicht länger auf den Saisonstart warten müssen: Der Alpenbikepark Chur öffnet seine unteren Strecken Morgen Montag. Oben Wintersport – unten Mountainbiken!

Im Churer Rheintal lassen die frühlingshaften Temperaturen bereits Mountainbikertouren zu. Der Churer Hausberg lässt nun die Freerider-Herzen höher schlagen, denn ab Montag heisst Brambrüesch Mountainbiker bereits herzlich Willkommen. Somit trifft am Churer Hausberg ein absolutes Novum ein, welches sowohl Winter- und Bikesport parallel ermöglicht. Sofern es Petrus nicht bis ins Tal schneien lässt, sind ab Montag die zwei Freeride-Strecken vom Känzeli bis zur Talstation offen. Und Wintersportler treffen derzeit auf Brambrüesch beste Winterverhältnisse an.

Öffnungszeiten zum Freeriden
Montag, 3. bis Sonntag, 23. März täglich offen
anschliessend an den Wochenenden bis Montag, 28. April (Ostermontag) Samstag, 7. bis Montag, 9. Juni (Pfingstwochenende) offen
ab 14. Juni durchgehend bis 19. Oktober offen (Sommersaison)

Aktuelle Infos zur Freeride-Strecke
www.alpenbikepark.ch

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar