Danke, Trail Crew Davos

Das Wort Herbst bedeutet ursprünglich «Erntezeit». Auch wenn die Arbeit der Trail Crew noch nicht getan ist und sie zur Zeit immer noch dabei sind, um mit Schaufel, Rechen und Hacke die Davoser Trails zu bearbeiten, ist es Zeit ihnen «Danke» zu sagen.

​Der Herbst ist da und die Trails perfekt

Viele Biker waren diesen Sommer in Davos und haben die Trails stark beansprucht. Die fünfköpfige Trail Crew hat es jedoch geschafft die Trails auf dem Gebiet der Gemeinde Davos in einem Topzustand zu halten. Tag für Tag beginnt die fünfköpfige Truppe um sechs Uhr morgens, um für uns Biker die Trails in Stand zu halten. Chörbschhorntrail, Jakobshorntrail und Felsenweg mussten dieses Jahr sogar mehrmals bearbeitet werden.

Die fleissigen Trailbauer sind mit der Saison sehr zufrieden. Für 2017 habe sie aber auch ein paar Wünsche:

  1. Keine blockierten Hinterräder auf Davoser Trails
  2. No Shortcuts
  3. Gegenseitige Rücksichtnahme von Wandrern und Bikern
  4. «Gemeinsam für Davos»

Lasst uns als kleines Dankeschön für ihre super Arbeit versuchen, ihnen diese Wünsche zu erfüllen

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar