Davos hat den Chörbschhorn-Trail für Biker saniert

Davos wird bei den Mountainbikern immer beliebter. Das war auch am Chörbschhorn zu sehen, wo die Mountainbiker in den letzten Jahren ihre Spuren hinterlassen haben. Nun wurde der Weg saniert und den Bedürfnissen der Mountainbiker angepasst. Ride zeigt den neuen Trail mit einer Helmkamerafahrt.

Davos wird bei den Mountainbikern immer beliebter. Das war auch am Chörbschhorn zu sehen, wo die Mountainbiker in den letzten Jahren ihre Spuren hinterlassen haben. Nun wurde der Weg saniert und den Bedürfnissen der Mountainbiker angepasst. Ride zeigt den neuen Trail mit einer Helmkamerafahrt.

Der Weg vom Chörbschhorn auf die Stafelalp ist gleichermassen beliebt bei Wanderern und Mountainbikern. Die starke Beanspruchung und die Umweltweinflüsse (Regen und Schnee) haben zu starken Erosionsschäden geführt. In der Folge war der Weg in einem schlechten Zustand. Aus diesem Grund wichen Wanderer und Mountainbiker vermehrt auf die umliegenden Alpweiden aus, was zu mehreren Weglinien führte. Die Trail Crew Davos hat nun in Zusammenarbeit mit der Accola Davos GmbH den Weg saniert. Dabei wurde darauf geachtet, dass zukünftige Erosionen vermindert werden. Zudem wurde der Weg an einigen Stellen neu angelegt und alte Passagen renaturiert. Ziel war es, den Wanderweg so anzulegen, dass sowohl Wanderer als auch Mountainbiker auf ihre Kosten kommen.

Für die Bauphase wurden insgesamt fünf Wochen eingeplant. Mit bis zu sechs Personen der Trail Crew Davos, ausgerüstet mit Schaufel, Hacke und Rechen und zwei Mitarbeitern der Accola Davos GmbH, rückte die Arbeit am Weg schnell voran. So konnte die Sanierung schneller als geplant abgeschlossen werden. Der Weg erstreckt sich dabei über 4580 Meter und überwindet eine Höhendifferenz von 679 Metern. Mit dem Chröbschhornweg konnte ein Projekt abgeschlossen werden, welches schon lange auf dem Plan stand. Die neue Linienführung erleichtert Wanderern den Auf- und Abstieg und bietet Mountainbikern ein einmaliges Fahrerlebnis in der Landschaft Davos. Für die Destination Davos Klosters untermalt das abgeschlossene Projekt einmal mehr die Kompetenz im Wander- und Mountainbike-Bereich und bestätigt den Einsatz der Trail Crew Davos.

Quelle: Pressemitteilung

Ride hat vom neuen Trail bereits die Helmkamerafahrt im Kasten und den entsprechenden Clip online gestellt:

Kontakt

Swiss Sports Publishing GmbH
Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos
Tel. +41 81 413 43 43
info@herbert.bike

  Newsletter




Graubünden - alles fahrbar