Davos startet erneut zum Four Cross auf Schnee

Am 23. Januar scheinen im Davoser Skigebiet die Flutlichter erneut für die Mountainbiker. Anlässlich des «RideTheNight» wird zum Four Cross-Wettkampf auf Schnee gestartet. Das bereits traditionell statt findende Rennen hat sich als wichtiger Bestandteil des Mountainbike-Winters entwickelt. Auf einer abgesperrten, speziell für Mountainbiker angelegten Strecke wird im Four Cross-Modus um den Titel des schnellsten Nachtfahrers gestartet.

Datum: Freitag, 23. Januar
Ort: Parsenn, Davos
Anmeldung: Online auf www.davosklosters.ch
Startgeld: (inkl. Biketransport + Liftpass Parsennbahnen, Zeitmessung)
Wettkampfzeit: 18.00-21.30 Uhr
Party: Ab 22.30 Uhr Montana Bar, Davos Dorf

Detailinformationen:
http://www.davosklosters.ch/Events/Berg-Events/dD00MiZkPTI1NiZsPWRldQ.html

Flyer:
http://www.davosklosters.ch/files/Winter/Events/MjkyMA/ridethenight_web.pdf

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar