Der Bahnhof Chur wird zur Bike-Drehscheibe

Outside Chur

Mit Outside Chur verfügt der Bahnhof der Bündner Kantonshauptstadt seit Mitte Juni 2022 über einen an sieben Tagen geöffneten Bike-Shop mit umfangreicher E-Bike Mietflotte. Das Lokal im Erdgeschoss des Hauptgebäudes des Churer Bahnhofs ist zugleich Inspirationspunkt für Bike-Touren, zudem gibts Bike-Kleider und Zubehör.

Der Churer Bahnhof ist für viele Mountainbiker Zwischenstation auf der Anreise in eine der Bike-Destinationen in Graubünden. Seit Mitte Juni 2022 verfügt der Knotenpunkt im öffentlichen Verkehr auch über einen umfangreich ausgestatteten Bike-Shop. Outside Chur bietet im Hauptgebäude des Bahnhofs E-Bikes sowie E-Mountainbikes der Marke Flyer als Miet-Bikes sowie im Verkauf an. Auch führt das Geschäft verschiedene Bekleidungslinien, Accessoires und Zubehör. Zur Erfrischung vor oder nach der Bike-Tour gibts ausserdem Glacé und Getränke.
 
Geschäftsführer Michael Christ hebt zudem die eigens aufbereiteten Tourenvorschläge von Outside Chur hervor, welche zur Inspiration auch auf der Website aufgeführt sind. Er wolle schliesslich nicht einfach E-Bikes vermieten, sondern den Kunden auch konkrete Ideen mit auf die E-Bike-Tour geben können. Darunter finden sich mehrere «E-Bike und Hike-Touren», beispielsweise auf den Gipfel des Calanda oder zum Montalin. Die Kombination ermögliche erstklassige Touren, wobei sowohl der Bike- als auch der Wander-Abschnitt äusserst lohnend seien.
 
outsidechur.com
 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar