Der etwas «coolere» Arbeitsweg

Gemäss Wetterinstituten ist die Temperatur diesen Sommer weit über dem langjährigen Mittel. Um den heissen Graden zu entfliehen hat Stefan Nigg einen besonderen Weg gewählt. Die Outdoor-Übernachtung oberhalb von Chur. Nicht nur die Temperaturen zum schlafen sind angenehmer, der Arbeitsweg gewinnt ebenfalls an «coolness».

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar