Die Anmeldung für den Morning Flow Ride 2019 ist offen

Am Samstag 30. März geht es auf dem Weissfluhgipfel in Davos wieder los zum Mountainbike-Gipfelereignis mit der achten Ausgabe des «Morning Flow Ride».  Sei mit dabei, wenn die längste Bike-Abfahrt der Schweiz auf Schnee geöffnet wird.

Starte auf dem Weissfluhgipfel (2844 Meter über Meer) und geniesse die 12 Kilometer präparierte, jedoch technisch anspruchsvolle Piste nach Küblis (810 Meter über Meer). Der «Morning Flow Ride» ist kein Rennen sondern Genuss und Spass der besonderen Art. Einmal im Jahr gehört die frischpräparierte Schneepiste ganz den Mountainbikern. Das bedeutet der Start erfolgt frühmorgens, wenn noch keine Skifahrer unterwegs sind. Und mit etwas Wetterglück lacht dazu die Morgensonne über den Schneegipfeln. Ein besserer Start ins Wochenende ist für Ganzjahres-Biker kaum vorstellbar.
Der Event ist auf 150 Teilnehmer begrenzt und regelmässig ausverkauft. Am Besten gleich anmelden und einen der begehrten Startplätze sichern.
Das Anmeldeportal ist per sofort geöffnet  www.herbert.bike/angebote/morning-flow-ride-davos

Und wer in Davos noch mehr unternehmen will, der könnte es kaum besser treffen. Am Abend spielen die besten Coverbands Europas – ebenfalls teils im Schnee. Das «Coverfestival Davos» beginnt bereits am Donnerstag 28.  März und dauert bis Sonntag Mittag. Am Besten bei Herbert gleich das Hotel dazu buchen und dem Winter mit Bikedrifts und Gitarrenriffs ein Abschiedsständchen zelebrieren.
www.coverfestival.ch

 

 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar