Die Bucket List-Tour durch Graubünden

Rundreisen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Graubündens – dafür steht der «Alpine Circle». Die «Alpine Circle Bike-Tour» kombiniert Sightseeing und Mountainbiken mit dem Reiz von Mehrtagestouren. Sie führt zur Gletscherwelt Diavolezza, am Schweizerischen Nationalpark vorbei, zum Landwasserviadukt, durch die Rheinschlucht und endet in der Altstadt von Chur. Übernachtet wird dabei drei oder viermal in den charmanten Unterkünften der Schweizer Jugendherbergen in St. Moritz, Davos, Valbella und Laax.

Mit grundlegender Erfahrung auf dem Mountainbike oder E-Mountainbike und einer soliden Kondition eignet sich die fahrtechnisch mässig anspruchsvolle Hauptroute als Einstieg in die Welt der Mountainbike-Mehrtagestouren. Um die Tagesetappen zu kürzen, können einzelne Abschnitte mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt werden. Für erfahrene und fahrtechnisch versierte Biker sind zudem «Challenge-Abschnitte» ausgewiesen. Diese enthalten legendäre Strecken wie jene über den Scalettapass sowie den Alps Epic Trail in Davos.
 
Das Package zur «Alpine Circle Bike-Tour» kann mit drei oder vier Übernachtungen gebucht werden, dabei wird jede Nacht in einer anderen Jugendherberge verbracht. Im Preis ab 165 Franken pro Person inbegriffen sind die Unterkünfte mit Frühstück, das Trailbook mit dem detaillierten Routenbeschrieb sowie die GPX-Tracks. In den Jugendherbergen sind ein regionales Drei-Gang Abendessen sowie Lunchpakete auf Wunsch verfügbar. Sämtliche Unterkünfte verfügen über Doppel- und Mehrbettzimmer mit vier oder sechs Betten sowie über einen Bike-Raum mit Wasch- und Reparaturstation. Das Package ist ab Mitte Juni bis Ende Oktober 2022 buchbar.
 
youthhostel.ch/erlebnisse/alpine-circle-bike-tour
 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar