Dieses Camp setzt der Bike-Saison die Krone auf

Herbert Saisonschluss-Camp Flims Crest da Tiarms

Das Beste hebt man sich zum Schluss auf. So hält es auch Herbert mit seinem Saisonschluss-Camp vom 21. bis 23. Oktober 2022 bei den Enduro-Twins Anita und Caro Gehrig in Flims. Am dreitägigen Camp stehen die besten Singletrail-Touren zwischen der Rheinschlucht und dem Vorabgletscher auf dem Programm, darunter auch die Lieblings-Trails der Gehrig-Twins. Genächtigt wird in der neu eröffneten Flem Mountain Lodge, wo Mountainbiken genauso zelebriert wird wie guter Kaffee.

Die Mountainbike-Saison erreicht gerade ihren Höhepunkt, höchste Zeit, den gebührenden Saisonabschluss zu planen. Am Herbert Saisonschluss-Camp in Flims werden vom 21. bis 23. Oktober 2022 nochmals alle Register gezogen und die besten Singletrail-Touren ausgepackt. Als Guide für die Kleingruppe im Einsatz ist Jonas Spöring, der Herbert als Projekt-Manager durch den Alltag führt. Er erhält Unterstützung durch die Gehrig-Twins, welche es sich auch als Hotelièren nicht nehmen lassen, selbst aufs Bike zu sitzen und den Gästen ihre Lieblings-Trails zu zeigen.
 
Mit der Fahrt durch die eindrückliche Rheinschlucht steht eine Singletrail-Tour der Superlative gleich zu Beginn auf dem Programm, bevor es am Samstag und Sonntag hoch hinaus geht. Start zur zweiten Tour ist auf dem Crap Sogn Gion, von wo nach einem kurzen, knackigen Aufstieg der epische Grat des Crest da Tiarms wartet. Die Abfahrt ist spitze, mit einigen technischen Schwierigkeiten gespickt und hält gar eine kurze Tragepassage bereit. Nach über 2000 Höhenmetern endet sie in Ilanz, zurück nach Flims gehts anschliessend mit dem Postauto. Auf der dritten Tour übernehmen die Gehrig-Twins die Routenwahl und führen über ihre favorisierten Enduro-Trails der Region.
 
Für die Übernachtung dient die Anfang Juni 2022 neu eröffnete Flem Mountain Lodge in Flims, welche von den Enduro-Profis Anita und Caro Gehrig geführt wird. Das Bike-Hotel bietet genau das, was sich Mountainbiker wünschen. Vom liebevoll und durchdacht eingerichteten Zimmer, zum grosszügigen Frühstück mit bestem Barista-Kaffee, bis zur gemütlichen Lounge auf der Gartenterrasse für das Bier nach der Tour, wird alles geboten. Für das Abendessen zaubert das Küchenteam aus saisonalen Zutaten ausgewogene und äusserst leckere Menüs, damit die Energiespeicher für den nächsten Tag wieder gefüllt sind.
 
Die Anmeldung für das dreitägige Camp ist ab sofort möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen beschränkt. Im Preis ab 590 Franken inbegriffen sind zwei Übernachtungen mit Frühstück in der Flem Mountain Lodge und das Guiding durch den Swiss Cycling Guide an allen drei Tagen.
 
Jetzt für das Camp anmelden und einen Platz sichern: herbert.bike/camps

 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar