Einradfahrer gelingt auf der Bahnentour beinahe die 10000-Meter-Marke

Die Bahnentour Davos Klosters ist in Mountainbike-Kreisen unterdessen ein fester Begriff. Wer die Route komplett meistert, erreicht in nur einem Tag über 10'000 Höhenmeter Singletrail-Abfahrt. Während selbst viele Mountainbiker an den happigen Anforderungen scheitern, haben nun Einradfahrer auf sich aufmerksam gemacht: Sie haben in einem Tag unglaubliche 9600 Höhenmeter bewältigt.

Die Bahnentour Davos Klosters ist in Mountainbike-Kreisen unterdessen ein fester Begriff. Wer die Route komplett meistert, erreicht in nur einem Tag über 10'000 Höhenmeter Singletrail-Abfahrt. Während selbst viele Mountainbiker an den happigen Anforderungen scheitern, haben nun Einradfahrer auf sich aufmerksam gemacht: Sie haben in einem Tag unglaubliche 9600 Höhenmeter bewältigt.

Der Liechtensteiner Markus Büchel und der Österreicher David Weichenberger sind in der Einrad-Szene keine Unbekannte. Büchel hat sich schon vor einem Jahr mit dem Einrad an der Bahnentour versucht und dabei über 8000 Höhenmeter «vernichtet». Bereits damals staunten Fachleute ob der Leistung des 39-Jährigen. Doch insgesamt schien Büchel schon damals gewusst zu haben: Es geht noch mehr.

Der 4. Oktober 2012 sollte es zeigen. Um 5.20 Uhr sind Büchel und Weichenberger vom Nachtlager auf dem Jakobshorn zum Jatzhorn aufgestiegen. Kurz vor sechs Uhr gehts in der ersten Dämmerung los, zwölf Stunden werden die beiden schliesslich unterwegs sein. Acht Abfahrten werden sie schaffen, dabei exakt 9679 Höhenmeter auf Singletrails bergab fahren und schliesslich an die Grenze des Möglichen gelangen.

Büchel und Weichenberger meistern die ganze Strecke fahrend auf ihren Einrädern - ungefedert versteht sich. Auch über einen Freilauf verfügen dir Rädern nicht, jeder einzelne Meter muss getreten werden – auch bergab. Während sich viele Mountainbiker zwischendurch erholen können, gilt das für die beiden Einradfahrer nicht. Um jedoch nicht die ganze Bremsleistung über die Muskelkraft erfolgen zu lassen, sind die speziellen Einräder mit Scheibenbremsen ausgerüstet.

Einen ausführlichen Bericht und schöne Bilder gibt es auf der Website von David Weichenberger:
www.einradfreak.at/w/downhill-rekord-9679hohenmeter

Ride hat im Jahr 2011 ein ausführliches Portrait über Markus Büchel und die Schweizer Einrad-Szene publiziert:
www.sports-publishing.ch/shop/de/Ride/Artikel/Ride-2011-02:-Reportage-Municycle

Kontakt

Swiss Sports Publishing GmbH
Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos
Tel. +41 81 413 43 43
info@herbert.bike

  Newsletter




Graubünden - alles fahrbar