Enduro-Serie HelvetiCup expandiert ins Unterengadin

Die Enduro-Rennserie HelvetiCup konzentrierte sich bisher auf die Westschweiz. Nun reist der Cup einmal diagonal durch die Schweiz, um am 2. Juni in Scuol den Startschuss des 2018er-Cups zu abzufeuern. Die Rennserie umfasst total acht Rennen, und die Anmeldung für das erste Rennen, «Ses s-chellas» in Scuol, öffnet am 22. April.

Helveticup Ses s'chellas 2018

Die Enduro-Rennserie HelvetiCup konzentrierte sich bisher auf die Westschweiz. Nun reist der Cup einmal diagonal durch die Schweiz, um am 2. Juni in Scuol den Startschuss des 2018er-Cups zu abzufeuern. Die Rennserie umfasst total acht Rennen, und die Anmeldung für das erste Rennen, «Ses s-chellas» in Scuol, öffnet am 22. April.
 
Der Name des Rennens «Ses s-chellas» wurde gewählt in Anlehnung an den Brauchtum Chalandamarz, Schellenursli und die Alpkultur der Region. Er steht für feinen Trailspass in gemütlicher Atmosphäre. Das Rennen zeichnet sich durch die Naturtrails, das Flussparadies Inn und die Engadiner Dörfer aus und verspricht ein einmaliges Erlebnis für Jung und Alt zu werden.
 
«Ses s-chellas» ist der erste HelvetiCup-Event in der nichtfranzösischen Schweiz. Dies verspricht einen spannenden Start in die Rennserie. Es werden maximal 80 Teilnehmer zum Rennen zugelassen. Ausserhalb der Cup-Wertung gibt es für den Nachwuchs unter 16 Jahren die Möglichkeit bei der fünften und letzten Stage, am Kids Race «Tschinch» ihr Können zu testen. Dafür sind 20 Startplätze reserviert.
 
Die Anmeldung für das 1. HelvetiCup-Rennen dieses Jahres «Ses s-chellas» beginnt am Sonntag den 22. April um 6:00 Uhr.
 

Über den HelvetiCup

Der HelvetiCup ist die Schweizer Enduro-Rennserie die seit dem Jahr 2015 besteht und vorwiegend in der Westschweiz stattfindet. Dieses Jahr findet die 4. Austragung dieses Cups statt. Die diesjährige Serie zählt acht Rennen. Die Austragung in Scuol ist die erste in der deutschsprachigen Schweiz.
Für die Gesamtwertung des HelvetiCup zählen die fünf besten Rennergebnisse der Saison.
 

Über die Organisatoren

Organisiert wird das Rennen vom Club Ses s-chellas mit Sitz in Scuol. Das Organisationskomitee besteht aus Mountainbikern die sich für die Entwicklung des Mountainbike-sports im Unterengadin engagieren.
 
www.ses-s-chellas.ch
 
www.helveticup.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

Swiss Sports Publishing GmbH
Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos
Tel. +41 81 413 43 43
info@herbert.bike

  Newsletter




Graubünden - alles fahrbar