Fahrt zum Mond – Caluori kommt ans Limit

Die dritte Folge von «Take Claudio to the Limit» lanciert den Wettstreit um die Fahrt zum Mond neu. Die dänische Cross-Country-Expertin Annika Langvad fordert Caluori in Arosa Lenzerheide heraus: Wer zuerst die «Home of Trails»-Flagge auf dem Mond einsteckt, gewinnt die Challenge.

Die dänische Cross-Country Expertin Annika Langvad stand bei Weltcup-Rennen in Lenzerheide mehrmals auf dem Podium, konnte aber nie den Sieg erringen. Jetzt, im Ruhestand, will sie eigentlich ihre freie Zeit geniessen, doch nachdem sie sich mit Claudio Caluori trifft, kehrt ihr Renn-Spirit schnell zurück. Die deutsche Profi-Mountainbikerin Steffi Marth präsentiert den beiden die dritte Challenge im Rahmen von «Take Claudio to the Limit»: ein Abenteuerrennen, das «Race to the Moon» in Arosa Lenzerheide. Biken, wandern und öffentliche Verkehrsmittel – es gibt keine Regeln und keine Grenzen. Wer zuerst die «Home of Trails»-Flagge auf dem Mond einsteckt, gewinnt.
 

 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar