Formula Trail - Die Glücksformel für abfahrtsorientierte Mountainbiker

Hinter dem Begriff ‚Formula Trail’ können sich zwei Dinge verstecken: Rennen auf Trails oder die Glücksformel für Trailrider. In diesem Artikel sind beide Aspekte ein Thema. Die Glücksformel für Biker ist sehr individuell. Für Trailrider könnte sie aber so lauten: (Anzahl Singletrails x Transporthilfe + Freunde)/Anzahl Unterbrüche.

Hinter dem Begriff ‚Formula Trail’ können sich zwei Dinge verstecken: Rennen auf Trails oder die Glücksformel für Trailrider. In diesem Blog sind beide Aspekte ein Thema. Die Glücksformel für Biker ist sehr individuell. Für Trailrider könnte sie aber so lauten: (Anzahl Singletrails x Transporthilfe + Freunde)/Anzahl Unterbrüche.

Wie ist das zu verstehen? Oft wünschen wir uns aus dem Alltag auszubrechen und quasi ‚Maximum Emotion in Minimum Time’ zu erleben. Da kommt ist es gerade recht, wenn wir dank Transporthilfen wie Bergbahnen oder Postautos möglichst viele Tiefenmeter auf tollen Trails überwinden können. Der Zauber wird verstärkt, wenn wir noch die richtigen Kumpels dabei haben. Einzig Unterbrüche wie heftige Gewitter, fiese Hunger-Attacken, Vieh auf dem Trail oder Plattfüsse können das Glücksgefühl verkleinern. Graubünden bietet für diese Formel die idealen Voraussetzungen. Angebote wie die Postauto-Tour, die Bahnentouren im Engadin und in Davos wurden genau aus diesen Überlegungen entwickelt. 

Formula Trail könnte auch für Contests unter den Endurofahrern und Trailridern stehen. Selbstverständlich sollen die Singletrails nicht zu Rennpisten verkommen und auch die Rekordsucht nach den meisten Tiefenmetern pro Tag muss nicht jeden befallen. Aber den perfekten Trailtag planen und durchziehen oder sich in einer Trail-Competition mit anderen Teams messen ist sehr spannend. Der GrischaTrailRIDE und die Trail-Trophy sind bereits seit einigen Jahren etabliert. Letztes Jahr ist noch der Rocky Mountain Trailride in Davos dazu gekommen und diesem Sommer werden die Rocky Mountain Trail Games im Engadin lanciert. Die die führenden Bikedestinationen Engadin, Davos, Flims/Laax und Lenzerheide sind somit mit Veranstaltungen gut abgedeckt, die die innerhalb der Enduro-Szene immer beliebter werden.

Egal wie die persönliche Trailformel lautet, ob individual geplant oder als Event organisiert, Graubünden ist der ideale Spielplatz für Singletrail-Spezialisten, die in kürzester Zeit möglichst viel erleben wollen.

Veranstaltungen:
www.grischatrailride.ch
www.rockymountaintrailride.ch
www.trailtrophy.de
www.trailgames.ch
 
Buchbare Angebote:
www.postautotour.ch
www.bahnentour.ch

 

Kontakt

Swiss Sports Publishing GmbH
Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos
Tel. +41 81 413 43 43
info@herbert.bike

  Newsletter




Graubünden - alles fahrbar