Frauen erobern Trails

Im Val Müstair erobern bald Frauen die Trails. Dank Tipps und Tricks von Nicole Tschenett machen sich die Frauen startklar für die Mountainbike-Saison und entwickeln sich von einer Bruchpilotin zu einer Bikerin. Eine Reportage einer Einsteigerin.

Schon den ganzen Tag verspüre ich grosse Vorfreude aber auch eine gewisse Spannung, was mich am Abend in Müstair erwarten wird. Zusammen mit anderen Frauen werde ich die Kunst des Trailfahrens von Nicole Tschenett, einem jungen, motivierten Bikegirl, erlernen.
Doch nicht nur die Trails scheinen heute eine Herausforderung für mich zu sein. Schon zu Beginn muss ich erst mein Bike für den Transport bereit stellen. Ich muss das Vorderrad meines Bikes abnehmen und wieder montieren und dies ohne das Bike zu beschädigen. Ich versuche es so, wie ich es bei meinem Freund gesehen habe. Den Schnellspanner öffnen, drehen, Stechachse rausziehen und das Rad entfernen ohne die Bremsscheibe zu beschädigen. Geschafft. Sehr froh über meinen ersten Erfolg steige ich ins Auto und fahre mit meiner Kollegin nach Müstair.

Eine Stunde später kommen wir an und montieren die Vorderräder. Erstaunlicherweise gelingt das auf Anhieb und nun bin ich bereit meine Fahrkünste zu verbessern und die Angst vor den kniffligen Trails zu überwinden. Schon bald sind wir vollzählig und fahren gemeinsam zu einem grossen Parkplatz.
Am Anfang zeigt uns Nicole wie wir die Bremsen richtig einzusetzen haben. Der Respekt vor einer Vollbremsung mit der Vorderbremse ist gross und die Angst einen Überschlag zu machen noch grösser. Mein Puls steigt. Ich taste mich nur langsam an die Vollbremsung ran. Nach einigen Fahrten und wieder mit ruhigeren Nerven schaffe ich es beim markierten Punkt stehen zu bleiben. Ein weiterer Erfolg.

Zum Abschluss lernen wir noch, wie wir das Hinterrad richtig zu führen, unser Gleichgewicht durch die richtige Haltung auf dem Bike zu verbessern und das richtige Lenken in den Kurven. Als Motivation für das nächste Mal, wo wir richtige Trails in Angriff nehmen, gehen wir noch einen kleinen Trail am Rom entlang.
Inzwischen habe ich doch die Zuversicht, mich von einer Bruchpilotin zu einer Bikerin entwickeln zu können und freue mich auf die ersten Singletrails zu befahren.

Kontakt

Swiss Sports Publishing GmbH
Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos
Tel. +41 81 413 43 43
info@herbert.bike

  Newsletter




Graubünden - alles fahrbar