Frauenpower im Singletrailparadies

Selina Balsiger und Andrea Kuster heissen die beiden Frauen im Team der Bikeacademy Davos.

Andrea ist seit diesem Jahr lizensierte Swiss Cycling MTB Guidin und verstärkt die Bikeacademy Davos. Sie ist der Guiderookie in Davos. Sie hat aber bereits 20 Jahre Rennerfahrung. Siege beim Swiss Bike Master, Nationalpark Bike-Marathon und beim Trek Bike Attack zählen zu ihren Palmares. Nun freut sie sich, ihre Erfahrung mit Gästen teilen zu dürfen und ihnen die Trails in der schönen Landschaft Davos zeigen zu können.

Selina führt bereits seit zwei Jahren Trailliebhaber über die Davoser Singletrails. Die 31-jährige Guidin mit feiner Technik gibt auch besonders gerne Technikunterricht, „Ich freue mich immer mega, wenn unsere Gäste Fortschritte machen und sie neue Skills auf den Trails anwenden können“, sagt Selina mit einem Lächeln im Gesicht.

Die Lieblingstrails von Andrea und Selina starten übrigens beide am Jakobshorn. Selina fährt dann hinunter ins Sertigtal. Sie liebt den Mix aus technischen und flowigen Passagen. Andrea biegt vom Gipfel links ab und fährt hinunter zur Teufi, “Ich mag die vielen verblockten und kniffligen Stellen,“ so die frischgebackene Guidin.

Und wer an einer der 5 Flow Days (jeweils von Freitag bis Dienstag, vom 25. Juni bis 2. Oktober) teilnimmt, hat vielleicht das Glück die Frauenpower im Singletrailparadies selbst erleben zu dürfen.
 

Kontakt

Swiss Sports Publishing GmbH
Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos
Tel. +41 81 413 43 43
info@herbert.bike

  Newsletter




Graubünden - alles fahrbar