Geheime Trail-Perlen von Davos Klosters entdecken

Trail Days

Eigentlich bietet die Mountainbike-Destination Davos Klosters Trail-Perlen am Laufmeter. Es gibt jedoch einige ganz spezielle Geheimtipps, die bisher ausschliesslich den Locals der Alpenstadt vorenthalten waren. Einige dieser Hidden Trails können nun an den «Trail Days» mit kostenlosen Bikeguides entdeckt werden.

Davos Klosters mit dem Prättigau zählt zu den attraktivsten Bike-Destinationen der Schweiz. Die ausgeschilderten Mountainbike-Touren auf dem rund 700 km langen Wegnetz lassen jedes Bikerherz höherschlagen und bieten auch dem geübtesten Mountainbiker ein fantastisches Bike- und Naturerlebnis.

Die schwierigste Aufgabe während eines Bike-Urlaubs in Davos Klosters besteht jeweils darin, sich unter den vielen Trails für eine Tour zu entscheiden. Was gibt es also schöneres als diese Entscheidung anderen zu überlassen und in Davos Klosters, dem Singletrail-Paradies der Alpen, nur die besten Singletrails zu shredden?

Trail-Days bietet genau dieses Erlebnis. Zusammen mit Mountainbikern aus aller Welt und einem lokalen, kostenlosen Bikeguide werden die schönsten und flowigsten Singletrails in Davos Klosters erkundet. Und das Beste daran ist: Neben den spektakulären bekannten Trails lernen die Biker auch einige ganz besondere Geheimtipps kennen.

 

Was muss ich können und wie funktioniert das jetzt genau?

Jeweils am Freitag und Samstag werden je zwei Touren in zwei Stärkeklassen angeboten. Für das Level 2 (Fortgeschrittene) beträgt die Tagesleistung etwa 1'500 Höhenmeter (Hm), wobei auch Anstiege von 600 Hm am Stück zu bewältigen sind. Kleine Stufen und Wurzeln sollten keine ernsten Hindernisse darstellen. Auf Biker auf dem Level 3 (Könner) warten lange Aufstiege bis zu zwei Stunden. Talabfahrten mit Spitzkehren und zu überfahrenden Stufen und Wurzeln erfordern eine gute Technik und ein sicheres Bikehandling. Am Ende des Tages blickt man auf eine Tagesleistung von ca. 2'200 Hm zurück. Ganz wichtig: Egal an welcher Tour man teilgenommen hat, am Schluss gilt es den Abend gemeinsam bei einem Bierchen oder Softgetränk ausklingen und den Tag nochmals zusammen Revue passieren zu lassen.

 

Buchen und losfahren

Die Trail Days sind schon für das nächste Wochenende unkompliziert online buchbar.

Das Angebot der «Bike Academy Davos» ist für Gruppen von maximal acht Bikern ausgerichtet. Für grössere, geschlossene Gruppen können es im Ausnahmefall auch zehn Personen sein. Die Trail Days werden bereits ab einer Person durchgeführt. Um das Singletrail-Erlebnis optimal geniessen zu können sollte man folgendermassen ausgerüstet sein:

 

  • Eigenes Bike
  • Wetter angepasste Bekleidung
  • Helm & Handschuhe
  • Trinkflasche oder Trinkbeutel
  • GA oder Halbtax (falls vorhanden)
  • Gästekarte = kostenlose Bergbahnen (erhältlich ab einer Übernachtung in einem GraubündenBIKE-Hotel in Davos Klosters)
  • kostenloser Biketransport (erhältlich ab einer Übernachtung in einem GraubündenBIKE-Hotel in Davos Klosters)

 

Der Treffpunkt ist jeweils um 09.00 Uhr am Bahnhof Davos Dorf. Ein Bike mieten kann man entweder im Bike-Academy-Mietcenter bei der Parsennbahn oder in einem der zahlreichen Bike- und Sportgeschäfte in Davos Klosters.

 

Weiterführender Link

www.davos.ch/bike
 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar