Gesucht sind Königin und König – ohne Kette dafür mit Krone

Bike Kingdom Tommy G

Mit der Lancierung von «Bike Kingdom» positioniert sich die Region zwischen Chur, Arosa, Lenzerheide sowie dem Albulatal seit diesem Sommer als Königreich der Mountainbiker. Am «Bike Kingdom Feast» vom 19. bis 20. September 2020 werden im Rahmen der Einweihungsfeier die Königin und der König des noch jungen Königreichs gekrönt. In verschiedenen Bikepark Challenges sowie «Kids and Family Races» werden die komplettesten Biker gesucht.

Begleitet von Musik und Barbetrieb wird am Wochenende vom 19. bis 20. September 2020 das «Bike Kingdom» in Lenzerheide eingeweiht und die Königin und der König auf dem Bike erkoren. Das Programm startet am Samstag um 8 Uhr mit den «Kids and Family Races» und dem «Junior Downhill Race» am Vormittag, gefolgt vom «XC Kids Race» sowie «Family XC Race» am Nachmittag. Eine Autogrammstunde mit Freeride-Profi Thomas Genon gibts im Anschluss, noch vor der Rangverkündigung, welche um 17 Uhr als Abschluss des ersten Renntages erfolgt. Danach heissts «Grill and Chill» bis um 23 Uhr.

Am Sonntag ist der Tag der Bikepark Challenge mit den Disziplinen «Chainless Race», «Straightline Challenge», «Bike Kingdom Air Downhill» und «Fox Hunt», wobei der zu jagende Fuchs Freerider Tommy G ist. Los gehts mit dem Ridersbriefing um 8.30 Uhr und dem «Chainless Race», als Abschluss wartet am Nachmittag die Fuchsjagd, damit bei der Rangverkündigung um 17 Uhr Königin und König des «Bike Kingdom» erkoren werden können.

Weitere Informationen und Anmeldung: bikekingdom.ch

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar