Hier geben Frauen den Takt an

Mountainbiking, Val Müstair, Graubünden

Das Val Müstair gilt unter Singletrail-Kennern als der heimliche Star unter den Bike-Regionen Graubündens, wobei sich dieser Geheimtipp inzwischen herumgesprochen hat. Die Guides der lokalen Bikeschule «Ride La Val» kennen ihren Trail-Spielplatz wie die eigene Westentasche und somit auch die unbekannten Abfahrten und Kombinationen. Davon profitieren ihre Gäste, welche zweimal im Jahr während drei Tagen nur weiblich sind.

Wer die Vollgas-Truppe von «Ride La Val» noch nicht kennt, hat definitiv etwas verpasst. Denn Sergio, Janine, Nicole, Simon, Arno und Alexandra sprühen vor Ideen und Tatendrang, besonders im Zusammenhang mit Mountainbikes. Sie sind die treibenden Kräfte im Tal, insbesondere wenn eine Mountainbike-Aktivität lanciert werden soll. Bei den «Girls only Camps» machen sie sich zudem den hohen Frauenanteil in der Bikeschule zu nutzen, denn während den drei Tagen wird alles von Frauenhand erledigt.
 
Mit dem ersten der beiden Frauen-Camps, welches vom 11. bis 13. Juni 2021 durchgeführt wird, werden Mountainbike-Einsteigerinnen angesprochen, wobei die Trails im Val Müstair wie geschaffen sind dafür. Mit Fahrtechnik-Tipps von Frau zu Frau wird der Schwierigkeitsgrad der Trails stetig gesteigert, damit direkt im Anschluss die Anmeldung für das zweite Frauen-Camp, vom 23. bis 25. Juli 2021, getätigt werden kann. Dieses wird mit zwei Gruppen durchgeführt, wobei die Region um den Piz Umbrail und das Stilfserjoch die Trail-Highlights bereithält.
 
Im Camp-Preis inklusive sind jeweils zwei Übernachtungen mit Frühstück, Mittagessen und Nachtessen sowie Shuttles und alle Leistungen der Guides. Für die beiden Camps können sich Bikerinnen bis Ende April respektive Ende Mai direkt bei «Ride La Val» anmelden.
 
ridelaval.com/camps
 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar