Hier wirken Gegensätze anziehend

Das Schweizerhaus in Maloja ist das freundlich fröhliche 4-Sterne Bike-Hotel, das die Gratwanderung zwischen urchig traditionell und modern trendig erfolgreich architektonisch umgesetzt hat. Die Gastgeber leben diese Gratwanderung täglich und empfangen die entsprechend bunt durchmischte Gästeschar herzlich. Im Traditionsbetrieb fühlen sich denn auch Aktiv-Urlauber, Biker und Wanderer, Gourmets und Weinkenner gleichermassen wohl.

Als Ausgangspunkt ins Bergell und am oberen Ende des Oberengadins, ist die Lage des Hotel Schweizerhaus in Maloja geradezu ideal und hält unzählige Ausflugsmöglichkeiten bereit. Ob die Zurückgezogenheit in der herrlichen Berglandschaft oberhalb Maloja sowie im Bergell oder das Mondäne des Weltkurorts St. Moritz mit den Flow Trails auf Corviglia, beides liegt in nächster Nähe.

Die kulinarische Vielfalt wird im Schweizerhaus zelebriert und reicht vom Engadiner Stübli, mit traditionellen Spezialitäten aus dem Engadin und dem Bergell, über das Restaurant Orsini, mit erlesenen Gerichten, bis zu Grill-Spezialitäten vom Holzkohlegrill auf der Sonnenterrasse. Abgerundet wird die Kulinarik von der umfangreichen Auswahl des Weinkellers mit über 300 sorgfältig assortierten Weinen. So finden sowohl Aktiv-Urlauber als auch die Biker unter den Weinkennern ein passendes Menü, um sich nach einer ausgedehnten Bike-Tour zu stärken und zu geniessen.

In den stilvoll und individuell eingerichteten Zimmern mit Blick in die einzigartige Bergwelt lässt sich hervorragend ausspannen und erholen. Am nächsten Tag startet man deshalb voller Tatendrang zu neuen Ufern und holt das Bike aus seinem Nachtlager. Das kräftigende Frühstücksbuffet gibt Energie für kühne Taten, auf welche am Abend angestossen werden kann.

schweizerhaus.swiss

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar