In Chur legen Mountainbiker Abendschichten ein

Die Bergbahnen am Churer Hausberg Brambrüesch weiten den Betrieb ab Samstag, 12. Juni 2021 aus, und fahren während der gesamten Sommersaison bis Sonntag, 24. Oktober 2021 täglich. Ergänzend kommt der samstägliche Abendbetrieb ab 19. Juni bis 28. August 2021 hinzu. Dieser bietet sich in Kombination mit einer Übernachtung im Hotel Chur an, um als Sonntags-Tour der Superlative das Fürhörnli zu besuchen.

Der Alpenbikepark am Churer Hausberg ist bereits seit April jeweils am Wochenende geöffnet, als löbliche Ausnahme unter den Bikeparks. Möglich macht dies die Höhenlage, und die Bergbahnen Brambrüesch, welche die Betriebszeiten nun auf die Sommersaison hin erweitern. Ab Samstag, 12. Juni 2021 fahren beide Sektionen der Bergbahn täglich von 08.30 Uhr bis 17 Uhr. Jeweils samstags von 19. Juni bis 28. August wird der Betrieb gar bis um 21 Uhr ausgeweitet. Die Abendkarte für Mountainbiker ist ab 16 Uhr gültig und kostet 25 Franken, das kombinierte Tages- und Abendticket ist für 54 Franken erhältlich.
 
Nach der Abendschicht auf dem Bike spart man sich die lange Heimreise mit einer Übernachtung im Hotel Chur, unmittelbar neben der Talstation gelegen, und startet am nächsten Tag zur legendären Tour aufs Fürhörnli. Nach dem schweisstreibenden Aufstieg und der fulminanten Abfahrt über 1300 Höhenmeter ist der Besuch bei der Gelateria Evviva Plankis am Kornplatz in der Churer Altstadt Pflicht, und mehr als verdient.
 
chur.graubuenden.ch/bergbahnen

 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar