Jetzt geht's lo-os! Lenzerheide eröffnet die Bikepark-Saison

Lenzerheide Bikepark FLOWline Juni 2019

Der Sommer ist da – aber der Schnee noch nicht weg. Immerhin, die Shaper des Lenzerheide Bikepark haben die FLOWline freigeschaufelt und öffnen sie an Pfingsten zum ersten Mal in diesem Jahr. Auf allen anderen Strecken liege noch zu viel Schnee, um sie dem Bike-Verkehr zu übergeben, melden die Verantwortlichen.

Folgende Anlagen sind vom 8. – 10. Juni geöffnet:
- Gondelbahn Rothorn (1. Sektion bis Scharmoin)
- FLOWline
- Restaurant Scharmoin
- Sesselbahnen Tgantieni und Scalottas – ohne Biketransport, denn die Trails liegen noch unter einer dicken Schneeschicht.
- Bergrestaurant Scalottas
- Pradaschier
 
Unter der Woche, 11.-14. Juni sind geöffnet:
- Sesselbahnen Tgantieni und Scalottas (ohne Biketransport – siehe oben)
- Bergrestaurant Scalottas
- Pradaschier
- Wer sich die Mühe macht, nach Scharmoin hochzutreten, darf die FLOWline fahren. Aber mit Vorsicht: Es wird weiterhin an und auf den Strecken gearbeitet!
 
Ab dem 15. Juni sind die Anlagen geöffnet, die schon am Pfingswochenende in Betrieb waren. Möglicherweise werden dann weitere Strecken des Bikeparks befahrbar sein. Welche Bahnen und Tracks für die Biker bereit sind, wird auf der Website von Arosa Lenzerheide publiziert.

An alle, die in der Lenzerheide Touren fahren wollen: Die Trails unterhalb von 1700 Metern sind mehrheitlich schneefrei. Auf einige Sulzpassagen sollte man sich aber einstellen.

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar