Jetzt gibts den Pannendienst für Mountainbiker

Defekte gehören zum Mountainbiken, ob man will oder nicht. Umso praktischer, wenn für die Reparatur nicht nach dem nächsten Bikeshop gesucht werden muss, sondern der Bike-Mech wie der Pannendienst beim Auto vorbeikommt. Diesen Service bietet in Graubünden «BikeFix Manno» aus Küblis zwischen Davos, Landquart und Chur an.

Die Trails in Graubünden sind je nach Fahrstil gewiss kein Zuckerschlecken für das geliebte Zweirad. Ob man auf der Bahnentour oder auf der legendären Singletrail-Tour zur Pischa unterwegs ist, die Defekt-Hexe kann immer zuschlagen. Ist die Reparatur unterwegs nur teilweise möglich oder werden Ersatzteile benötigt, bleibt oft nur die Suche nach dem nächsten Bikeshop. Doch bleibt einem das Pech treu, steht man dort vor verschlossener Bikeshop-Tür.
 
Der junge Prättigauer Matteo Manno geht mit «BikeFix Manno» einen anderen Weg und kommt als mobiler Bike-Mechaniker zu seinen Kunden. Ein Telefonat reicht und man weiss bereits, ob der schnelle Velo-Mech vielleicht sogar in der Nähe ist. Zwar kann auch er nur kleinere Defekte vor Ort aus der mobilen Werkstatt seines Transporters beheben. Der Abholservice und die Flexibilität seien jedoch für viele Kunden Gold wert, sagt Manno, der seine Dienstleistungen zwischen Davos, dem Prättigau und Chur anbietet.
 
Zudem schätzen viele, dass er seine eigenen Erfahrungen aus Enduro- und Downhill-Wettkämpfen einfliessen lässt. Denn Manno ist nicht nur ein flinker Bike-Mech, sondern mindestens so schnell auf dem Bike unterwegs. Diese Expertise lässt er denn auch oft bei der Fahrwerksabstimmung gemeinsam mit dem Kunden spielen. So nimmt er sich im Anschluss an einen Federgabelservice bei der Auslieferung gerne Zeit dafür, auf Wunsch auch direkt auf dem Trail.
 
Zukünftig stellt sich Manno für die spontane Buchung von Reparaturen eine Tracking-Funktion vor, damit potenzielle Kunden noch besser Bescheid über seinen aktuellen Aufenthaltsort wissen und die Hürde, einen spontanen Termin zu buchen, tiefer wird. Denn aktuell sei das vorhandene Denkmuster, dass man sein Bike für Reparatur oder Unterhalt in den Bikeshop bringt, noch immer weit verbreitet. Da setzt sein Abhol- und Bringservice an und bietet dem Kunden, dass dieser das Bike an einem vereinbarten Ort bereitstellt und es da von Manno abgeholt und wieder zurückgebracht wird.

bikefix-manno.ch

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar