Postauto stoppt vorübergehend den Bike-Transport

Postauto Veloselbstverlad

Die Postautos stoppen per sofort den Transport von Fahrrädern, um «die Gesundheit und Sicherheit der anderen Fahrgäste und der Fahrer nicht zu gefährden». Die Massnahme erfolgt im Kontext der Corona-Pandamie. Dabei wird explizit zum Verzicht auf Ausflugsfahrten mit dem Öffentlichen Verlehr aufgerufen weil in vollen Postautos die Abstandsregeln des BAV nicht eingehalten werden könnten.

Diese Massnahme betrifft die ganze Schweiz und ist temporärer Natur. Sobald das Bundesamt für Gesundheit die Einschränkungen lockert, wird auch das Verbot für den Transport von Fahrrädern wieder neu überprüft.
 

Weitere Infos zur Benützung des Postautos während der Corona-Pandemie:

postauto.ch/coronavirus

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar