Retro-Challenge der zwei alten Downhill-Hasen

In der ersten Folge der Serie «Take Claudio to the Limit» duellieren sich die alten Downhill-Hasen Claudio Caluori und Steve Peat wie zu guten alten Zeiten im Downhill-Weltcup. Die eingesetzten Bikes gehören dabei klar zur Kategorie «Retro», was die beiden jedoch nicht daran hindert auf den Trails in Davos Klosters alles zu geben.

Die Serie «Take Claudio to the Limit» ist live: Graubünden hat mit «Retro Trail» die erste von fünf Episoden veröffentlicht, mit keinem Geringeren als Steve Peat. Die Geschichte von Claudio Caluori und Steve Peat reicht sehr weit zurück. Die ersten gemeinsamen Einträge in den Ergebnislisten datieren aus dem Jahr 1998. Mehr als ein Jahrzehnt sind die beiden in zahlreichen Rennen aufeinandergetroffen und Claudio hat noch ein Hühnchen mit Steve zu rupfen. Die einzige Möglichkeit, die Rechnung zu begleichen: ein Rennen auf heimischem Boden im «Home of Trails». Beim Treffen in Davos Klosters liefern sich die beiden Downhill-Legenden eine etwas andere, sehr unterhaltsame Version eines Mountainbike-Rennens.
 

 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar