Rinerhorn startet in den Sommerbetrieb

Es kommt Bewegung in die Alpen. Die letzten Schneefelder werden immer kleiner, und die ersten Bergbahnen starten in den Sommerbetrieb. Dazu zählt die Rinerhornbahn in Davos, die ein wichtiger Zubringer für den preisgekrönten «Alps Epic Trail Davos» ist. Am 4. Juni gehts los, die Bahn ist in der Folge täglich in Betrieb bis am 9. Oktober.

Rinerhornbahn Davos

Es kommt Bewegung in die Alpen. Die letzten Schneefelder werden immer kleiner, und die ersten Bergbahnen starten in den Sommerbetrieb. Dazu zählt die Rinerhornbahn in Davos, die ein wichtiger Zubringer für den preisgekrönten «Alps Epic Trail Davos» ist. Am 4. Juni gehts los, die Bahn ist in der Folge täglich bis am 9. Oktober 2016 in Betrieb.

Detaillierte Angaben inklusive GPS-Tracks zum Alps Epic Trail Davos gibt es hier. Die Tour ist zur Zeit ab Rinerhorn gut zu befahren, wobei auf dem ersten Abschnitt noch ein paar wenige Schneefelder passiert werden müssen. Ab Monstein ist der Weg problemlos machbar und an einigen Stellen neu saniert worden. Wer die vollständige Alps Epic Tour mit Start auf dem Jakobshorn in Angriff nehmen will, muss sich noch etwas gedulden. Die Jakobshornbahn geht am 2. Juli in Betrieb, wobei auf der Strecke zwischen Gipfel und Sertig aktuell noch ohnehin zu viel Schnee liegt, um den Singletrail fahren zu können.

Kontakt

Swiss Sports Publishing GmbH
Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos
Tel. +41 81 413 43 43
info@herbert.bike

  Newsletter




Graubünden - alles fahrbar