Rückbauarbeiten schränken Wegbenutzung ein

In Davos wird die Pendelbahn Strelapass-Hauptertäli zurückgebaut. Durch diese Arbeiten kann es oberhalb des Felsenwegs, der von Parsenn zum Strelapass führt, Steine und Geröll lösen. Der Felsenweg wird deshalb jeweils von Montag bis Freitag für Wanderer und Mountainbiker gesperrt. Diese Sperrung gilt bis auf Widerruf.

Felsenweg Steinschlag Sperre 2018

In Davos wird die Pendelbahn Strelapass-Hauptertäli zurückgebaut. Durch diese Arbeiten kann es oberhalb des Felsenwegs, der von Parsenn zum Strelapass führt, Steine und Geröll lösen. Der Felsenweg wird deshalb jeweils von Montag bis Freitag für Wanderer und Mountainbiker gesperrt. Diese Sperrung gilt bis auf Widerruf.
 
Die grossen Schneemengen des letzten Winters haben den Beginn der Rückbauarbeiten jedoch verzögert. Und auch wenn die Arbeiten dennoch gut vorangegangen seien, laut Betreiberin Berghotel Schatzalp AG gestalte sich die Demontage der Tragseile etwas schwieriger. Es könne vorkommen, dass oberhalb des Felsenweges Steine und Geröll losgelöst werden, und über den Felsenweg stürzen.
Aus diesem Grund bleibt der Felsenweg jeweils von Montag bis Donnerstag für Wanderer und Mountainbiker gesperrt. Dies diene der Sicherheit aller Nutzer. Wie lange dies aber dauert, steht noch offen. Die Berghotel Schatzalp AG bedauert den nicht optimalen Zeitpunkt. Die Sperrung gilt ab Mittwoch 11. Juli 2018 und, danach jeweils von Montag bis Freitag bis auf Widerruf.
 

Kontakt

Swiss Sports Publishing GmbH
Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos
Tel. +41 81 413 43 43
info@herbert.bike

  Newsletter




Graubünden - alles fahrbar