Saisonstart der Bergbahnen an diesem Wochenende

Am ersten Juli-Wochenende starten traditionell die Schweizer Bergbahnen in ihre Sommersaison. Das ist in diesem Jahr nicht anders und ab kommenden Samstag können auch die Mountainbiker wieder von den zahlreichen Aufstiegshilfen profitieren.

Während einzelne Seil- und Gondelbahnen bereits seit Pfingsten wieder auf vollem Sommerbetrieb laufen, ziehen mit dem Start der Sommerferien Anfang Juli viele grosse Bergbahnen nach. So sind ab kommendem Wochenende die Bergbahnen in den Engadiner Destinationen wieder in Betrieb und auch die Bergbahnen Davos Klosters öffnen ihre Tore. Die italienische Bike-Destination Livigno hat bereits vor drei Wochen den Betrieb aufgenommen.

Allerdings liegt in hohen Lagen noch immer etwas Schnee. Vor allem in Senken in Nordhängen und auf Lawinenkegeln über 2300 Meter muss immer noch mit Schneefeldern gerechnet werden weil im relativ kühlen Frühling die Schneeschmelze nicht schnell genug voranschreiten konnte.

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar