«Ski in - Ski out» gibts jetzt für Mountainbiker

Bike in - Bike out_Cresta Palace

«Bike in - Bike out» ist zwar weniger bekannt als «Ski in - Ski out», der Unterschied liegt jedoch nur in der Jahreszeit und dem eingesetzten Sportgerät. Im Hotel Cresta Palace in Celerina gibts die Sommer-Version als Package für Biker. Dabei erhalten Mountainbike, Schuhe und Helm ein eigenes «Zimmer» in der «Staziun da Basa» und kommen genauso in den Genuss einer Wellness-Behandlung wie der Biker selbst. Das Package enthält zwei Übernachtungen mit Frühstück, die Tageskarten für die Bergbahnen und ist ab 275 Franken pro Person buchbar.

Perfekt präparierte Pisten bis ins Dorf machen «Ski in - Ski out» im Winter möglich. Mit dem Mountainbike fährt man während der Sommersaison direkt vom Hotel los und der letzte Trail endet  am Dorfeingang. «Bike in - Bike out» nennt sich das, wenn man direkt in den Bike-Keller des Hotels rollt, und kommt dem Prinzip gar noch näher, denn der «Eiertanz» in den Skischuhen am Ende der Piste bleibt einem erspart. Im Hotel Cresta Palace erfahren Bike, Schuhe und Helm dieselbe Wellness-Behandlung wie die Skiausrüstung im Winter und werden über Nacht in den belüfteten Garderobenschränken der «Staziun da Basa» sicher aufbewahrt.

Teil des Packages sind zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück sowie das Kuchenbuffet am Nachmittag. Ebenfalls inbegriffen sind Konsumationen aus der Minibar sowie ein Picknick. Dazu gibts die Tageskarten für die Bergbahnen inklusive Bike-Transport sowie den Eintritt in den Spa-Bereich. Zum Preis ab 275 Franken pro Person erhält man ein überdurschnittlich grosses Doppelzimmer, was Mountainbiker erfahrungsgemäss zu schätzen wissen. Das «Bike in - Bike out» Package im Cresta Palace ist bis 18. Oktober 2020 direkt beim Hotel buchbar.

crestapalace.ch

 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar