Spass auf der Piste – aber mit dem Bike

Die Berge in Graubünden sind mit Schnee bedeckt und die Singletrails im Winterschlaf. Der angefressene Mountainbiker hat jetzt genau zwei Varianten zur Wahl – wobei der Wechsel auf Schneesportgeräte altbekannt und dadurch etwas langweilig wirkt. Bedeutend mehr Spass hat, wer dem Zweirad treu bleibt und sich mit diesem auf Schnee begibt. Auf Pischa in Davos werden für winterfeste Mountainbiker sogar extra Pisten präpariert.

Sobald der erste Schnee gefallen ist schränkt die Mehrheit der Mountainbiker den Aktionsradius ihrer Bikes auf ein Minimum ein. Dabei eignen sich Stollenreifen hervorragend, um auch auf Schnee für eine gehörige Portion Spass zu haben. Bei der Talstation der Pischabahn in Davos stehen Fatbikes zur Miete für zwei Stunden oder den ganzen Tag bereit und auf dem Berg oben werden täglich vier Pisten speziell für Fatbiker präpariert. Wer lieber auf eine geführte Fatbike-Tour geht wird bei der Bike-Academy fündig, dieses Angebot gibts auf Voranmeldung auch im Gästeprogramm von Davos Klosters.

davos.ch/aktivitaeten/fatbiken
 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar