«Swiss Epic Route» - Folge der Originalstrecke

Angebotsbild Swiss Epic Route Package

Herbert offeriert ab sofort ein neues buchbares Angebot: Neu und exklusiv bei Herbert kann man sich an die Originalstrecke des «Swiss Epic Graubünden 2019» heranwagen, aber das Auspowern getrost anderen überlassen – denn überall gibt es Möglichkeiten, mit Bergbahnen, Postauto oder der Rhätischen Bahn Aufstiege zu erleichtern.

Herausfordernd und landschaftlich reizvoll

Die Rhätische Bahn ist es denn auch, die einem auf den drei Tagen Mountainbike stets begleitet. Die Albula-Strecke, die man immer wieder passiert, ist ein beeindruckendes bahntechnisches Meisterwerk und gehört seit 2008 zum UNESCO Welterbe. Die Bahn kurvt über viele Viadukte und schlängelt sich harmonisch durch die beeindruckende Landschaft. 

Epic Trails

Für die wunderschöne Umgebung haben die Rennfahrer am erstmals in Graubünden stattfindenden Swiss Epic Race vom 20. bis 24. August keine Zeit, sie konzentrieren sich ganz auf die epischen Trails. Von denen gibt es eine ganze Menge, womit es sich erst recht lohnt die Strecke zu fahren. Die Strecke aber ist lang und hart. Auf den drei Tagestouren im Package sind es bereits fast 230 Kilometer und 6'700 Höhenmeter. Das gesamte Rennen würde in fünf Tagen über 358 Kilometer mit 11'900 Höhenmetern die Beine malträtieren. Zum Glück ist das Rennen ausverkauft, möchte man fast sagen. 

Stressfrei geniessen

Aber episch muss nicht schmerzhaft sein, die Trails und die Landschaft darf man getrost geniessen. Herbert hat in seinem Trailbook überall Empfehlungen und Angaben zu Bergbahnen, Postauto und Bahn eingebaut, über 40% der Höhenmeter können damit bequem erleichtert werden. Es gibt genügend Varianten, sich an die Strecke heranzutasten und seine Kräfte schonend einzuteilen. So werden die epischen Trails zum Genuss.

Alles bequem organisiert

Im neuen Package von Herbert ist alles perfekt vorbereitet. Man reist am Abend vorher an und startet am Morgen nach dem Sportlerfrühstück im zertifizierten, graubündenBIKE-Hotel ausgeruht und frisch gestärkt in den langen Tag. Das Gepäck lässt man einfach an der Lobby, der Gepäcktransport ist inklusive. Für unterwegs ist man bestens informiert mit dem Trailbook und den GPS-Daten.

Einfach oder Luxeriös

Die Swiss Epic Route von Herbert ist ab sofort buchbar. Es gibt sie vorerst mit drei Mountainbike-Tagestouren und vier Übernachtungen. Wer es noch etwas komfortabler will bucht die Premium Variante und übernachtet in 4-Stern und 4-Stern Superior Hotels mit abendlichem Wellness-Angebot und Halbpension mit mehrgängigen Menüs.

Hier ist episch inklusive – 4 Nächte mit 3 Tagestouren, Gepäcktransport, GPS-Tracks & Trailbooks jeweils inbegriffen:

Die Standard Version: Zimmer mit Frühstück, pro Person im DZ: CHF 668
Die Premium Version: Halbpension mit mehrgängigen Menüs in 4-Sterne und 4-Sterne Superior Hotels, pro Person im DZ: CHF 998

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar