Update vom Sommerstart auf der Corviglia

Letztes Wochenende sind die Bergbahnen im Oberengadin in die Sommersaison gestartet und das Wetter schaltete auch rechtzeitig auf Sommer. Um die Spuren des Winters zu beseitigen, wurde fleissig an den Flowtrails und anderen Trails gearbeitet.

Letztes Wochenende sind die Bergbahnen im Oberengadin in die Sommersaison gestartet und das Wetter schaltete auch rechtzeitig auf Sommer. Um die Spuren des Winters zu beseitigen, wurde fleissig an den Flowtrails und anderen Trails gearbeitet. Die Padella-Rundtour hat zum Beispiel ein Upgrade verpasst bekommen, mit einer Teilerneuerung. Es herrschen beste Bedingungen.
Nur für den Piz Nair und die klassische Trails Fluors Runde war die Sonne noch nicht stark genug, es liegen noch einzelne kleinere und grössere Schneefelder im Weg. Bei den aktuellen Wetterbedingungen wird dies aber nur noch wenige Tage dauern, bis man keine nassen Füsse mehr bekommt.
Gleichzeitig mit dem Start in die Bergbahnsaison sind auch die Flow Days im Engadin gestartet. Von Freitag bis Dienstag sorgen die Guides dafür, dass die Socken trocken bleiben. Weitere Infos zu den geführten Tagestouren gibt es hier.

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar