Albula-Rundtour (Lenzerheide)

Tabs horizontal

Beschreibung
Albulatal
Beschreibung

In Lenzerheide gehts zu Beginn auf den beschilderten Mountainbike-Routen südwärts nach Lantsch und weiter bis nach Vazerol. Auf einer spassigen Singletrail-Abfahrt steuert man dem Talboden entgegen und erreicht schliesslich die spektakulär gelegene Kirche Mistail. In der Folge fährt man stets entlang dem Fluss Albula aufwärts, passiert dabei Tiefencastel, Surava und Alvaneu Bad bis man in Filisur zum Schönboden aufsteigt. Hier ist der Beginn des erstklassigen Abschnitts nach Wiesen Station, von wo die Rückfahrt angetreten wird. Diese erfolgt flussabwärts entlang dem Landwasser-Fluss bis zum weltberühmten Eisenbahnviadukt. Sobald die Hauptstrasse erreicht ist, zweigen wir rechts weg und steigen auf in Richtung Alvaneu Dorf, um dann hoch über dem Talboden zur Singletrail-Abfahrt nach Surava zu gelangen. Entlang der Strecke von der Hinfahrt rollt man nun zurück nach Tiefencastel. Der Rückweg nach Lenzerheide erfolgt im Postauto. Sportlicher geht es zur Sache, wer in Surava entlang der beschilderten Mountainbike-Route aus eigener Kraft via Brienz, Vazerol und Lantsch zurück nach Lenzerheide fährt.

Strecke
Lenzerheide – Lantsch – Vazerol – Mistail – Tiefencastel – Surava – Alvaneu Bad – Filisur – Wiesen Station – Leidboda – Landwasser Viadukt – Bot da Farsox – Sax (Alvaneu) – Surava – Tiefencastel
Details zur Route
Distanz
47 km
Höhendifferenz berghoch
1130 m
Höhendifferenz bergab
1720 m
Tiefster Punkt
827 M.ü.M.
Höchster Punkt
1474 M.ü.M.
Startort
Lenzerheide
Zielort
Tiefencastel
Webcode
1711
E-MTB
gut tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition
Fahrtechnik
Panorama
Gesamteindruck
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Restaurants
Camping Islas Filisur
Restaurant Bahnhöfli Filisur
Züga-Beizli, Wiesen Station
Shuttles
Postauto Tiefencastel - Lenzerheide
Passende Alternativrouten

Kontakt

Swiss Sports Publishing GmbH
Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos
Tel. +41 81 413 43 43
info@herbert.bike

  Newsletter




Graubünden - alles fahrbar