Bimbam-Trail (Stelvio)

Tabs horizontal

Beschreibung
Goldsee-Trail (Stelvio)
Beschreibung

Der Bimbam-Trail ist die lohnende Alternativ-Route zum Goldsee-Trail, der in der Hochsaison sehr viele Wanderer ausweist. Diese Option ist sogar noch attraktiver, weil der Sessellift zur Furkelhütte integriert ist und die Tour so noch mehr Abfahrts-Singletrails vorweist.

Das Stilfserjoch ist der Ausgangsort der Bimbam-Tour, die gleich mit dem steilen Aufstieg zur Garibaldi-Hütte beginnt. Gleich dahinter steuert man in den Goldsee-Trail. Hier herrscht von 9 bis 16 Uhr ein Bike-Verbot, aber unsere Route führt nur im ersten Abschnitt über den Goldsee-Trail. Beim Bergrücken oberhalb des Goldsees gehts rechterhand Weg in die tolle Abfahrt vorbei an der oberen und der unteren Tartscher Alm bis ins Dorf Trafoi. Während oben auf dem Goldsee-Trail die Wanderer in der Hochsaison in Kolonne marschieren, trifft man auf dieser Strecke kaum jemanden an. In Trafoi nimmt man den Sessellift zur Furkelhütte und steigt da wieder in die Originalroute der Goldsee-Tour ein. Diese führt im Auf-und Ab vorbei an der Stilfser Alm zur Lichtenbergscharte. Ein kurzer Abschnitt auf einer Schotterstrasse ist angesagt, bis bei der Linksserpentine der nächste Trail beginnt. Mit diesem Trail beginnt die lange Abfahrt nach Prad, die den sensationellen Abschluss dieser Tour bildet. Ja nach Startort der Tour steuert man in Prad nach Spondinig und folgt hier dem Radweg bis nach Glurns, wo man jene das Postauto besteigen, welche das Münstertal als Ausgangsort gewählt haben und in der Früh über den Umbrailpass zum Stelvio hochgefahren sind.

Strecke
Stilfserjoch – Garibaldi-Hütte – Goldsee – Obere Tartscher Alm – Untere Tartscher Alm – Trafoi – Furkelhütte – Stilfseralm – Lichtengerscharte – Patzleid – Prad – Spondinig – Glurns
Details zur Route
Distanz
36 km
Höhendifferenz berghoch
470 m
Höhendifferenz bergab
2935 m
Tiefster Punkt
885 M.ü.M.
Höchster Punkt
2852 M.ü.M.
Startort
Passo Stelvio
Zielort
Glurns
Webcode
1739
E-MTB
beschränkt tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition
Fahrtechnik
Panorama
Gesamteindruck
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Restaurants
Furkelhütte
Stilfser Alm
Shuttles
Sta. Maria–Umbrailpass–Stelvio
Trafoi–Furkelhütte
Passende Alternativrouten

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar