Gondeltour Nauders

Tabs horizontal

Beschreibung
Gondeltour Nauders
Beschreibung

Die Gondeltour startet bei der Bergstation der Bergkastelseilbahn. Es folgt ein Stück Alpweg bergab bis man den Singletrail zu den Planmortböden erreicht. Hier startet die lange Trail-Abfahrt nach Reschen worauf man auf der östlichen Seite des Reschensees zur Gondelbahn zur Haider Alm. Auf ziemlicher direkter Linie gehts nun auf dem Biketrail zurück nach St. Valentin und darauf auf der westlichen Seeseite bis zur Gondel auf die Schöneben. Bergab geht es von der bergstation entlang der Waldschneise bis man schliesslich links hält und auf einem Strässchen zur Reschner Alm gelangt. Man folgt weiter der Bergflanke nordwärts, passiert den Grünsee, erreicht den Schwarzsee und steuert schliesslich via Riatsch nach Nauders. Ein letztes Mal nimmt man den Lift, dieses Mal die Sesselbahn zum Kleinmutzkopf und steuert auf direktem Weg zurück zu Talstation.

Strecke
Klasjungerkopf – Bergkastelalpe – Planmortböden – Reschen – Graun – St. Valentin – Haider Alm – Valatsch – Pitz – Schöneben – Reschner Alm – Grünsee – Schwarzsee – Riatsch – Nauders – Kleinmutzkopf – Nauders
Details zur Route
Distanz
45 km
Höhendifferenz berghoch
1045 m
Höhendifferenz bergab
3620 m
Tiefster Punkt
1338 M.ü.M.
Höchster Punkt
2174 M.ü.M.
Tage
1 Tag
Startort
Nauders
Zielort
Nauders
Webcode
1542
E-MTB
gut tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition
Fahrtechnik
Panorama
Gesamteindruck
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Shuttles
Nauders – Kasjungerkopf
St. Valentin – Haider Alm
Nauders – Kleinmutzkopf
Reschen – Schöneben

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar