Trail-News aus Oberengadin

Marmotta Flowtrail Corviglia Engadin

Murmeltiere erhalten im Engadin eigenen Trail

Mit der Eröffnung des Marmotta Flowtrails feiert die Gemeinde Celerina am Samstag, 11. September 2021 zusammen mit der Engadin St. Moritz Mountains AG, Allegra Tourismus und der Destination Engadin St. Moritz eine bedeutende Angebotserweitertung im Gebiet Corviglia. Die Verbindung führt von Corviglia bis nach Marguns und erweitert das Bike-Netz um einen rund zwei Kilometer langen Trail, welcher auch für Bike-Einsteiger und Familien mit Kindern geeignet ist.

09.09.2021
0
 
Postauto (Home of Trails)

Ganz Graubünden im Enduro-Stil durchquert

Für die Durchquerung von ganz Graubünden brauchen Mountainbiker genau vier Tage. So lange dauert die Postauto-Tour in der Standard-Version. Mit dem Trailbook mit ausgeklügeltem Routenplan und GPS-Track, organisiertem Gepäcktransport und Übernachtungen in Bike-Hotels begibt man sich selbständig auf die Enduro-Tour der Extraklasse, und greift für die Aufstiege auf die Postauto-Linienkurse zurück.

07.09.2021
0
 
E-MTB Test Palü

Hier werden Mountainbikes auf die Goldwaage gelegt

Die goldgelb gefärbten Lärchen bilden die prachtvolle Kulisse für den Abschluss der Bike-Saison im Hotel Palü in Pontresina. Vom 22. bis 24. Oktober 2021 werden im Rahmen des E-Mountainbike-Testevents die Werte der Bikes vier verschiedener Marken auf die Goldwaage gelegt und auf drei von den Guides der «Bikeagentur» geführten Touren verglichen.

07.09.2021
0
 
Swiss Epic 2021 in Schweizer Hand

Das Swiss Epic ist (fast) ganz in Schweizer Hand

Bei der dritten Ausgabe des Swiss Epic in Graubünden holen sich die Schweizerin Ariane Lüthi und die Südafrikanerin Robyn de Groot den Gesamtsieg. Bei den Männern tun es ihnen Lukas Flückiger und Nicola Rohrbach gleich. Sie gewinnen vier, Lüthi und de Groot fünf der fünf Etappen mit den Zielorten in St. Moritz, Valposchiavo und Davos.

22.08.2021
0
 
Bahnentour Engadin St. Moritz – Mountainbiker in freier Bergbahn

Mountainbiker in freier Bergbahn

Die geschichtsträchtigen Dokumentarfilme aus den 1970er- und 1980er-Jahren sind legendär, und aus einer Zeit, als das Mountainbike seinen Ursprung fand. Mit dem neuen Film zur Bahnentour Engadin St. Moritz begibt man sich auf eine Zeitreise und beobachtet im Stil dieser Dokumentarfilme, wie sich «Mountainbiker in freier Bergbahn» bewegen. Sämtliche Trails zwischen dem Piz Nair und dem Talboden des Oberengadins stehen auf dem Speiseplan, für die Aufstiege kommen grösstenteils die Bergbahnen zum Einsatz.

19.08.2021
0
 
Piz Nair Sunrise, September 2019

Die Magie des Sonnenaufgangs auf dem Piz Nair

Der Sonnenaufgang auf dem Piz Nair im Oberengadin ist magisch. Das Schauspiel des «Piz Nair Sunrise» steht diesen Sommer noch zweimal an. Für die Events am 29. August 2021 und 26. September 2021 sind Tickets ab 75 Franken verfügbar, eine frühzeitige Anmeldung lohnt sich jedoch aufgrund der limitierten Anzahl Plätze.

17.08.2021
0
 
Trais Fluors – Alp Munt Oberengadin

Hier vereinen sich Singletrail-Feuerwerk und Panorama zur Supertour

Mit der Tour zur Trais Fluors begibt man sich auf ein Singletrail-Feuerwerk, das vom eindrücklichen Panorama des Oberengadins umrahmt wird. Wer die Bergbahnen auf Corviglia nutzt, reduziert die Höhenmeter im Aufstieg markant. Mit den für das Wochenende günstigen Wetterprognosen steht damit einem rundum gelungenen Tag auf dem Mountainbike nichts mehr im Weg.

12.08.2021
0
 
Bahnentour Bike Kingom

Bahnentour im Quartett – jetzt durchgehend fahrbar

Der wortwörtliche Höhepunkt der Bahnentour Arosa Lenzerheide ist die Abfahrt vom Parpaner Rothorn. Mit der späten Schneeschmelze war im Sommer 2021 besonders viel Geduld gefragt, bis «The Darkside of the Moon» durchgehend befahrbar wurde. Nun ist jedoch auch der letzte Schnee weg und damit sind alle vier Versionen der Bahnentour, Davos Klosters, Arosa Lenzerheide, Chur und Engadin St. Moritz, komplett fahr- und buchbar.

06.08.2021
0
 
Albergo Croce Bianca Poschiavo

Die sommerliche Italianità gehört im Croce Bianca dazu

Der Einfluss Italiens ist im Puschlav in vielerlei Hinsicht spürbar. Bezüglich Gastfreundschaft und Herzlichkeit stehen Hoteliers wie die Familie Zanolari im Croce Bianca in Poschiavo ihren südlichen Nachbarn in nichts nach, und empfangen ihre Gäste dem entsprechend herzlich. Als Ausgangspunkt liegt das Croce Bianca optimal für Mountainbiker: die Trails zwischen Berninapass und Tirano sind zahlreich und Gastgeber Claudio Zanolari gibt gerne Auskunft und Tourentipps.

05.08.2021
0
 
Graubünden Trail-Guurus x Cycle Week Zürich

Graubünden verwöhnt Zürich

Mit der «Cycle Week» dreht sich vom 4. bis 8. August 2021 in Zürich alles um zwei Räder. Erstmals werden das «Urban Bike Festival» und die aus Solothurn bekannten «Bike Days» gemeinsam durchgeführt. An verschiedenen Standorten in Zürich werden die unterschiedlichen Facetten des Velos beleuchtet. Am Messeplatz Brunau ist Graubünden prominent vertreten, wobei die Trail-Guurus aus Herberts Heimat auch für das leibliche Wohl besorgt sind.

23.07.2021
0
 
«Take Claudio to the Limit» #4 Engadin

Jagd im Engadin – Franzose und Schweizer heizen über die Trails

Folge vier von «Take Claudio to the Limit» führt Caluori und den französischen Downhiller Loic Bruni ins Engadin. Die Mission bringt die beiden vom Piz Nair über die Flow Trails bis ans Seeufer, wo Steffi Marth eine weitere Challenge bereit hält.

22.07.2021
0
 
Women Outdoor Days Engadin 2021 Mountainbike

Für Frauen, die mehr als biken wollen

Die Bike Agentur, bekannt unter anderem für ihre Ladies Camps und das Single Trail Camp, hat ein neues Angebot: Im Engadin werden die Teilnehmerinnen nicht nur die Trails geniessen, sondern auch wandern, stand-up-paddeln und wellnessen. Patricia Roth erklärt, wie es dazu kam.

17.07.2021
0
 
Trail-Report Schneeschaufeln

Lawinengefahr sinkt – hier kommt der Trail-Report aus Graubünden

Seit dem letzten Juni-Wochenende sind praktisch alle Bergbahnen in Graubünden in Betrieb, und bringen Mountainbiker bequem zu zahlreichen Trail-Einstiegen. In der Höhe liegt Anfang Juli 2021 jedoch noch immer Schnee, weshalb eine wohlüberlegte Tourenplanung von Vorteil ist. Herbert weiss, welche der legendären Touren in höheren Lagen in Graubünden bereits schneefrei und fahrbar sind.

02.07.2021
0
 
Inn Lodge Celerina

Die goldene Mitte zahlt sich hier doppelt aus

Die Inn Lodge in Celerina im Oberengadin belohnt Gäste, die am Sonntag oder Montag anreisen mit dem «Midweek Bike Special». Darin enthalten sind vier Nächte mit Frühstück, die Bergbahn-Tickets für fünf Tage sowie ein Gutschein im Wert von 50 Franken für die Berg-Gastronomiebetriebe der Engadin St. Moritz Mountains AG. Das ganzjährig geöffnete Bike-Hotel bietet grosszügige und moderne, jedoch auf das wesentliche reduzierte Zimmer und Studios für zwei bis vier Personen.

29.06.2021
0
 
Valposchiavo Trail Care

Aus alt wird neu – nachhaltige Trail-Pflege erhält Auszeichnung

Das Val Poschiavo ist bekannt für seinen hohen Anteil an biologischer und nachhaltiger Landwirtschaft. In diesem nachhaltigen Stil werden im Südtal Graubündens auch die Trails gepflegt, was nun mit dem «Most Innovative Trail Crew Award» der Internationalen Mountainbike Association ausgezeichnet wurde. Im Rahmen von «Vivabike Valposchiavo» werden alte, nicht mehr genutzte Wege zu erstklassigen Singletrails, gebaut von Locals und Teilnehmenden der «Trail Care Week».

25.06.2021
0
 
Herbert Trail-Check zum Saisonstart 2021 in Graubünden

Jetzt gehts los – die Trails in Graubünden sind bereit für den Sommerbetrieb der Bergbahnen

Pünktlich auf den Saisonstart der Bergbahnen am Samstag, 26. Juni 2021 nimmt der Sommer in Graubünden so richtig Fahrt auf. Herbert war bereits auf den Trails unterwegs und hat in mittleren Lagen erstklassige Bedingungen vorgefunden. Informationen zu den bereits fahrbaren Singletrails gibts im Video, sowie auf den Websites der Destinationen. Eine sorgfältige Planung lohnt sich, denn in hohen Lagen liegt noch verbreitet Schnee.

24.06.2021
0
 
Engadin Bike Giro

Hier brennt das Höhenfieber für den Bergpreis mit Aussicht

Rund um St. Moritz, Silvaplana und Celerina messen sich vom 2. bis 4. Juli 2021 die Marathonfahrer am Engadin Bike Giro. Die drei Etappen mit Distanzen zwischen 40 und 80 Kilometern führen über 1350 und knapp 2600 Höhenmeter, wobei die panoramareichen Strecken sowohl für Biker mit als auch ohne Lizenz identisch sind. Die Anmeldung für den Event ist noch bis 25. Juni 2021 möglich, die Anzahl Teilnehmer ist jedoch begrenzt.

10.06.2021
0
 
BIketest Happening Engadin St.Moritz

In der Höhe auf Herz und Nieren getestet

Am «Biketest Happening» in Celerina werden am 26. und 27. Juni 2021 Bikes und Zubehör in der Höhe des Oberengadins auf Herz und Nieren getestet. Vor Ort sind die lokalen Bikeshops sowie für Fahrtechnikkurse die Bike School Engadin und Suvretta Sports. Für Essen und Getränke sind die Engadin Mountains und die Bar Finale zuständig, dort ist auch der Aprés-Bike-Treffpunkt.

04.06.2021
0
 
Interview Lukas Häusler Allegra Marmotta Trail

Mountainbiker nehmen den Flow künftig von Corviglia nach Marguns mit

Im Verlaufe des Sommers 2021 entsteht zwischen Corviglia und Marguns der Marmotta Flow Trail – passend zu den vielen Murmeltieren, die in diesem Gebiet residieren. Die neue Route führt von der Corviglia bis nach Marguns und erweitert das Bike-Angebot um einen besonders einfachen Trail. Im Gespräch mit Engadin St. Moritz Mountains erklärt Lukas Häusler, Projektleiter und Trailbauer bei Allegra Tourismus, warum der Marmotta Flow Trail ideal für Bike-Neulinge geeignet ist und wie er die Dynamik rund um das Mountainbike-Angebot im Oberengadin einschätzt.

31.05.2021
0
 
Bike-Zonenkarte Corviglia

Mountainbiker fahren neu in Zonen auf Corviglia

Die Bergbahnen Engadin St. Moritz Mountains im Oberengadin führen auf die kommende Sommersaison 2021 ein dreistufiges Tageskarten-Angebot für Mountainbiker auf Corviglia ein. Je nachdem wie hoch hinaus die Fahrt mit den Bergbahnen gehen soll, erhalten Biker eine Tageskarte bereits ab 38.60 Franken. Noch attraktiver wird das Angebot, wenn der Marmotta-Trail als Verbindung zwischen Corviglia und Marguns eröffnet wird. Der Bau des neuen Flowtrails wird in Angriff genommen, sobald das Gebiet schneefrei ist.

26.05.2021
0
 
Take Claudio to the Limit 2021

Im Sommer 2021 kommt Claudio ans Limit

Im Sommer 2021 erwarten Claudio Caluori eine ganze Reihe an neuen Challenges. Drei Jahre nachdem sich Claudio und Danny MacAskill eine spektakuläre Jagd durch das «Home of Trails» geliefert hatten, geht es auch dieses Jahr wieder um Ruhm, aber vor allem um Ehre, und das gleich mehrfach. Fünf prominente Mountainbiker fordern Claudio zum Duell auf den legendären Trails in den fünf Bike-Regionen Graubündens.

18.05.2021
0
 
Viva Bike Festival Poschiavo

Italianità und Frühsommer werden im Puschlav zelebriert

Im Val Poschiavo beginnt die Bike-Saison üblicherweise besonders früh. Denn im Bündner Südtal herrschen bereits seit April ausgezeichnete Bedingungen auf den Singletrails. Gefeiert wird dies am Vivabike Festival vom 28. bis 30. Mai 2021 mit geführten Touren und lokalen Spezialitäten in familiärer Atmosphäre am Ufer des Lago di Poschiavo.

17.05.2021
0
 
shopbild_ride_sleep_repeat_poschiavo

Jetzt gibts die Trail-Highlights in der Endlosschleife

Wer fürs Mountainbiken nach Graubünden kommt hat meist klare Erwartungen, und will die besten Singletrails fahren – nach Möglichkeit in der Endlosschleife. Übernachtet wird in einem Hotel mit für Mountainbiker geeigneter Ausstattung – einem «graubündenBIKE-Hotel». Herbert hat darum das Angebot «Ride.Sleep.Repeat» entwickelt. Dieses ist ab einer Übernachtung mit Frühstück buchbar und die besten Singletrail-Touren gibts im Trailbook gratis obendrauf. Frei nach dem Motto «viel Trail für wenig Schotter».

30.04.2021
0
 
Croce_Bianca_PoschiavoBike

Ab in den Süden – zu den modernen Klassikern

Die Stunde der Südbündner Täler schlägt insbesondere dann, wenn der Schnee im Frühling die Mountainbike-Euphorie bremst. Dabei bietet das Val Poschiavo bereits früh in der Saison schneefreie Singletrails, und mit der Albergo Croce Bianca ein erstklassiges Bike-Hotel. Im Zentrum von Poschiavo gelegen, überrascht das von aussen klassisch wirkende Haus mit dem modernen Innenausbau sowie äusserst sympathischen Gastgebern.

30.04.2021
0
 
Tracciolino-Trail (Godera)

Der unbekannte Tunnel-Trail

Wer sich als Mountainbiker vom Oberengadin nach Süden orientiert, fährt meist ins Puschlav. Dabei wird das zweite vom Oberengadin erreichbare Bündner Südtal, das Bergell, oft vergessen. Zu Unrecht, findet Hanspeter Danuser, ehemaliger St. Moritzer Tourismusdirektor, und empfiehlt gar über die Landesgrenze zum Tracciolino-Trail zu fahren. Dieser führt über 12 Kilometer weitgehend flach durch eine eindrückliche Felslandschaft 700 Meter über dem Tal.

19.04.2021
0
 
Hahnensee (Corvatsch)

Corvatsch wird zum Biker-Berg

Im Oberengadin findet sich eine Vielzahl von Trails in der Region Corviglia am Piz Nair. Die gegenüberliegende Talseite ist zwar mit der Corvatsch-Bahn ebenfalls erschlossen, bisher wurden dort jedoch nur auf der ersten und letzten Fahrt des Tages Mountainbikes transportiert. Das ändert sich nun, und ab dem Start in die Sommersaison am 19. Juni 2021 ist der Bike-Transport jeweils auf den drei ersten Fahrten am Morgen und ab 15.05 Uhr bis Betriebsschluss auf der unteren Sektion zwischen Surlej und Murtèl möglich.

15.04.2021
0
 
Königskrone

Hier schlafen Biker wie Könige

Mountainbiker, die im Frühling und Anfang Sommer in Graubünden ein Bike-Hotel suchen, erhalten hier die grosse Übersicht, wo und ab wann Betten, Bar und Bike-Raum bereit sind. Nach Destination sortiert, sind alle über Herbert buchbaren «graubündenBIKE-Hotel» mit dem jeweiligen Datum der Sommeröffnung aufgeführt.

22.03.2021
0
 
Symbolbild Single Trail Camp Pontresina

Jetzt gibts Tinder für Singletrails

Vom 11. bis 13. Juni gibts die Verkupplungs-App Tinder in analoger Form – jedoch nur auf den Singletrails im Engadin. Das «Single Trail Camp» richtet sich an trail-verliebte Singles und gehört seit drei Jahren zum festen Programm des Hotels Palü in Pontresina. Das Camp ist ab sofort buchbar, wobei die Plätze limitiert und heiss begehrt sind.

02.03.2021
0
 
Herbert-Magazin_2021

Jetzt frisch ab Presse – das Herbert-Magazin 2021

Getreu dem Motto «die nächste Bike-Saison kommt schneller als gedacht», ist die Ausgabe 2021 des Herbert-Magazins bereits verfügbar. Mit den Trail-News aus Graubünden kommen Tipps und Ideen für den anstehenden Mountainbike-Trip in Herberts Heimat.

25.01.2021
0
 
Lago Saoseo (Val Poschiavo)

Diese Touren verlängern die Bike-Saison

Das anhaltende Novemberhoch verwöhnt Mountainbiker in Graubünden mit viel Sonnenschein, angenehmen Temperaturen und erstklassigen Verhältnissen auf den Trails. Die Übersicht zeigt ausgewählte Touren im Prättigau, dem Albulatal, Laax, Chur, Poschiavo, Val Müstair sowie Scuol.

09.11.2020
0
 
Trail Ischalp - Bolgen Plaza Davos

Grünes Licht für neue Trails in Davos und Oberengadin

Die Regierung des Kantons Graubünden genehmigt zwei Teilrevisionen von Ortplanungen und stellt somit die Ampel für die Erstellung von neuen Trails in Davos und im Oberengadin auf Grün. Mit beiden Projekten sollen Lücken im bereits gut ausgebauten Singletrail-Netz der Destinationen geschlossen oder bestehende Trails verlängert werden. In Davos betrifft dies die Abfahrt von der Ischalp bis zum Bolgen Plaza, im Oberengadin ist es die Verbindung von Corviglia nach Marguns.

24.09.2020
0
 
E-MTB Test Palü

Im Herbst wird im Hotel Palü getestet und degustiert

Das Hotel Palü in Pontresina ist Basisstation für den dreitägigen E-Mountainbike Test-Event, der vom 16. bis 18. Oktober 2020 in Zusammenarbeit mit den Bike-Herstellern Bixs, Flyer, Pivot und Scott von der Bike Agentur durchgeführt wird. Das Package mit zwei Übernachtungen inklusive Halbpension, geführten Touren an allen drei Tagen sowie einer Weindegustation gibts ab 350 Franken pro Person.

22.09.2020
0
 
Bike in - Bike out_Cresta Palace

«Ski in - Ski out» gibts jetzt für Mountainbiker

«Bike in - Bike out» ist zwar weniger bekannt als «Ski in - Ski out», der Unterschied liegt jedoch nur in der Jahreszeit und dem eingesetzten Sportgerät. Im Hotel Cresta Palace in Celerina gibts die Sommer-Version als Package für Biker. Dabei erhalten Mountainbike, Schuhe und Helm ein eigenes «Zimmer» in der «Staziun da Basa» und kommen genauso in den Genuss einer Wellness-Behandlung wie der Biker selbst. Das Package enthält zwei Übernachtungen mit Frühstück, die Tageskarten für die Bergbahnen und ist ab 275 Franken pro Person buchbar.

14.09.2020
0
 
Tiny House Gondel Piz Nair

Eine Nacht in der Seilbahngondel

Eine Nacht in einer Seilbahnkabine zu verbringen, klingt eher nach Notfall, als nach touristischem Angebot. Tatsächlich ist die «Tiny House Gondel» eine mobile Ferienunterkunft, die auf grosses Interesse stösst. Noch steht sie auf dem Piz Nair, die Übernachtungen sind da aber längst ausgebucht. Denkbar sind laut dem Betreiberpaar noch exklusivere Standorte.

21.08.2020
0
 
Bike'n Beef Chesa Rosatsch

Das Package für bikende «Foodies»

Der Tag auf dem Bike hat hungrig gemacht, ein gut gereiftes Stück Engadiner «Madüra-Fleisch» im «Restorant Uondas» kommt da gearde richtig. Das «Bike'n Beef Package» des Hotel Chesa Rosatsch im Oberengadin enthält zwei Übernachtungen, ein Drei-Gang Abendessen im Steakhouse «Uondas» sowie das Bergbahnticket und kostet ab 319 Franken im Einzelzimmer und ab 559 Franken im Doppelzimmer.

17.08.2020
0
 
Postautotour

Die Heizdeckenfahrt für Mountainbiker

Ein eigenes Postauto inklusive Fahrer, Guide und Anhänger für die Mountainbikes – in Graubünden ist das möglich. Statt Heizdecken gibt es Singletrails. Der Begriff einer Busreise bekommt auf der Postauto-Tour eine ganz neue Bedeutung. Ein Erlebnisbericht.

30.07.2020
0
 
Nationalpark_Trail_Tour

Die Nationalpark Bike-Tour gibts jetzt auch in der Singletrail-Version

Der Nationalpark gehört zu den Highlights der Schweiz. Die legendäre Route des «Nationalpark Bike-Marathons» gibts bei Herbert nun in der modifizierten Singletrail-Version als Dreitages-Package mit zwei Übernachtungen mit Frühstück, Gepäcktransport sowie dem detaillierten Routenbeschrieb. Die «Nationalpark Trail-Tour» führt von Scuol ins Val Müstair und über Livigno nach Zernez und kostet ab 305 Franken pro Person.

17.07.2020
0
 
Flowtrail Corviglia

Jetzt verbindet ein Sessellift Marguns und Corviglia auch im Sommer

Die Trails auf Corviglia im Oberengadin sind ab St. Moritz und Celerina per Bergbahn erreichbar. Bis jetzt mussten ab der Bergstation der Gondelbahn Celerina-Marguns nach Corviglia trotzdem 200 Höhenmeter Aufstieg aus eigener Kraft gemeistert werden. Diese Lücke wird ab 18. Juli 2020 geschlossen, auch im Bezug auf den Bike-Transport. Ab dann und voraussichtlich bis 23. August 2020 ist der Sessellift Corviglia bei schönem Wetter zwischen 9 Uhr und 15 Uhr in Betrieb.

14.07.2020
0
 
Sternwarte by Randolins

Übernachten in einer Sternwarte – das gibts exklusiv im Oberengadin

Das Berghotel Randolins hat die Frühlingspause für den Umbau der hauseigenen Sternwarte in ein exklusives Hotelzimmer genutzt. Die als Kuppel auf der Chesa Margna erbaute Sternwarte ob St. Moritz bietet Platz für zwei Personen und ist ab 219 Franken pro Nacht buchbar.

07.07.2020
0
 
Piz Nair Sunrise

Der Piz Nair Sunrise gehört auf jede Bucketlist

Die magische Stimmung während dem Sonnenaufgang auf dem Piz Nair im Oberengadin muss man erlebt haben. Drei Mal pro Sommer bietet sich die Gelegenheit beim «Piz Nair Sunrise» dabei zu sein. Für den nächsten Event am 26. Juli 2020 sind wegen Corona nur noch wenige Plätze frei, die Durchführung ist jedoch gesichert.

29.06.2020
0
 
Direktions-Ehepaar Cresta Palace

Das Cresta Palace startet mit neuer Führung in die Sommersaison 2020

Das Hotel Cresta Palace in Celerina startet unter der neuen Führung des Ehepaars Annika und Markus Sosnizka-Tauss am 26. Juni 2020 in die diesjährige Sommersaison. Mit Eröffnungs- sowie Erlebnispackages bietet das Oberengadiner Traditionshotel attraktive Angebote, auch für Mountainbiker.

10.06.2020
0
 
Mountainbiker-Paar

Fertig Mindestabstand: Ende Juni gehts zum Bike-Camp für Singles!

Vom 26. bis 28. Juni gehts dem Lockdown an den Kragen – in diesem Fall dem Beziehungs-Lockdown! Das «Single Trail Camp» richtet sich an trail-verliebte Singles und gehört seit zwei Jahren zum festen Programm des Hotels Palü in Pontresina. Jetzt ist auch klar: Das ungewöhnliche Camp findet im Jahr 2020 definitiv statt.

07.06.2020
0
 
BIketest Happening Engadin St.Moritz

Testen bis sich die Kurbeln biegen

Testen was das Zeug hält, heisst es am «Biketest Happening Engadin», wenn die fünf Bikeshops «Suvretta Sports», «Nanuk Sport», «Ski Service Engadin St. Moritz», «Alpine Bike Celerina» und «Bike & Fun» aus dem Oberengadin, die Bikeschool Engadin sowie Celerina Tourismus am Wochenende vom 27. und 28. Juni 2020 bei der Talstation der Marguns-Bahn in Celerina Bikes und Accessoires zum Testen zur Verfügung stellen.

03.06.2020
0
 
Bahnentour Engadin St. Moritz

Buche jetzt dein Bike-Abenteuer 2020 bei Herbert

Die Mountainbike-Saison in Graubünden ist in Griffweite! Herbert hilft dir, die Pläne für den Sommer 2020 zu schmieden. Am 12. Juni lässt Herbert die Katze auf den Trail und eröffnet die Bike-Saison mit vielen seiner Packages. Denn jetzt ist endlich klar: Bergbahnen sind in Betrieb und die Hotels offen.

03.06.2020
0
 
San Romerio (Poschiavo)

Auf der «Bernina-San Romerio»-Tour vom Frühling in den Sommer fahren

Der Sommer naht und trotzdem können die richtig grossen Touren in Graubünden, wegen dem Schnee in hohen Lagen, nicht vor Mitte Juni mit dem Mountainbike in Angriff genommen werden. Für die Ungeduldigen bietet das Puschlav, eines der Südtäler Graubündens, bereits im Mai vorzügliche Singletrails bei angenehmen Temperaturen. Eine Klassiker-Tour ist dabei jene vom Berninapass zur Kirche von San Romerio und runter nach Miralago am Ende des Lago di Poschiavo.

15.05.2020
0
 
Adrian Jordan, Engadin St. Moritz Mountains

Adrian Jordan: «Wir gehen für den Sommer von Normalbetrieb aus»

Werden diesen Sommer die Bergbahnen in Betrieb sein? Adrian Jordan, COO der «Engadin St. Moritz Mountains», ist zuversichtlich und geht davon aus, dass im Oberengadin die Bergbahninfrastruktur für die Mountainbiker uneingeschränkt und wie geplant angeboten werden kann. Gleichzeitig sieht er eine Gefahr durch übereifrige Staatsangestellte.

07.05.2020
0
 
Neuer Trail Chaschaunapass

Neuer Trail-Spass am Chaschauna-Pass

Einigen wird der Chaschauna-Pass, der Übergang von Livigno nach S-chanf im Oberengadin, vom Nationalpark-Bikemarathon bekannt sein. Auf der Schweizer Seite des Passes wurde im Sommer 2019 ein neuer Weg als Ersatz für den extrem steilen alten Weg gebaut. Der neue Trail ist dem Gelände angepasst und dadurch nicht nur in beiden Richtungen fahrbar sondern auch rund dreimal so lange wie der bisherige.

29.04.2020
0
 
Es-cha-Hütte

Weltklasse-Trails und -Panorama auf der Tour zur Es-cha-Hütte

Nach dem Motto «dream now – ride later» präsentiert Herbert während der Corona-Pandemie eine Auswahl der besten Mountainbike Touren in Graubünden. Im vierten Teil der Serie wird die Es-cha-Hütte im Oberengadin besucht. Nebst der einmaligen Aussicht zur Berninagruppe punktet die Tour mit erstklassigen Singletrails – im Aufstieg als auch in der Abfahrt.

23.04.2020
0
 
Cover Herbert-Magazin 2020

Jetzt erhältlich: Herbert Magazin 2020

Die Vorfreude auf den Mountainbike-Sommer wächst und passend dazu ist das Herbert Magazin 2020 ab sofort erhältlich. Im neuen Magazin präsentiert Herbert die schönsten Touren in Graubünden und verrät allerlei Insights in Form von Tipps und Ideen für den nächsten Besuch in seiner Heimat, dem Mountainbike-Kanton der Schweiz.

22.04.2020
0
 
Bike_Boutique_Kids

Wo Trail-Kids zur Schule gehen

Sind die Kids einmal auf dem Laufrad unterwegs, wollen sie meist kurze Zeit später ein «richtiges Bike». So wie Nino Schurter über die Trails zu düsen, davon träumt wohl so manches Kind. Die Bikeschulen in Graubünden sind für die Saison 2020 gewappnet und bieten, besonders während den Sommerferien, zahlreiche Angebote für die kleinen und bereits etwas grösseren Mountainbiker.

15.04.2020
0
 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar