Alp Mora

Tabs horizontal

Beschreibung
Alp Mora (Flims)
Tour-Beschreibung: 

Beim Dorfeingang von Trin startet die Alpstrasse, der man über 1200 Höhenmeter folgt bis nach Muletg unterhalb der Alp Mora. Hier geht die steile Strasse in eine Singletrail-Abfahrt durch Steilhänge und Felspartien über. Dieser Strecken­abschnitt ist nur geübten und schwindelfreien Bikern zu empfehlen und sollte auch bei trockenen Bedingungen zu Fuss zurückgelegt werden. Die Aussicht auf Flims ist aber umwerfend. Von der Alp Lavadignas bringt uns ein steiler Alpweg nach Bargis, von wo man einige Meter auf der asphaltierten Strasse runterfährt bis zur ersten Rechtsserpentine. Unmittelbar danach startet links ein ruppiger Forstweg als gute Abkürzung. Zurück auf der Strasse biegt nach nur wenigen Metern ein flüssiger Singletrail links ab, dem man bis nach Trin Mulin folgt. Auf der alten Hauptstrasse gehts talauswärts bis Digg, wo am Dorfende der beschilderte Singletrail beginnt. In Tamins gehts weiter auf dem alten Strässchen bis ans Rheinufer, wo der spassige Singletrail entlang dem Ufer zum Rossboden beginnt. Den Bahnhof Chur erreicht man auf den beschilderten Fahrradwegen.

Strecke: Trin – Crest da Cuschas – Lavadignas Miez – Bargis – Schluocha – Trin Mulin – Digg – Tamins – Felsberg – Chur

Infos zur Tour
Distanz: 
40 km
Höhenmeter berghoch: 
1510 m
Höhenmeter bergab: 
1805 m
Minimale Höhe: 
559 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
2131 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Trins
Zielort: 
Chur
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Restaurants entlang der Strecke: 
Berghaus Bargis
Passende Singletrail Map: 

Kontakt

Swiss Sports Publishing GmbH
Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos
Tel. +41 81 413 43 43
info@herbert.bike

  Newsletter



Schreibe uns