Fuorcla da Rims

Tabs horizontal

Beschreibung
Fuorcla da Rims (Scuol)
Beschreibung

Die Tour startet unscheinbar auf der Fahrradroute von Scuol talauswärts. In Sur En gehts los: Der Aufstieg durch das Val d’Uina ist zwar steil, stellenweise ruppig, aber gut machbar. Das Alpsträsschen endet bei der Uina Dadaint und geht in einen fahrbaren Singletrail über. Erst unterhalb der bekannten Felspassage wird man vom Rad gezwungen und schiebt das Bike durch die imposante Talenge. Ist diese überwunden, gehts erst richtig los. Nun wird das Bike geschultert, man kämpft sich vorbei an der hochalpinen Seenlandschaft der Lais da Rims bis auf die Fuorcla da Rims, dem kargen Übergang unterhalb des Piz Lischana. Es folgt die Belohnung für die Strapazen. Auf dem Singletrail durch das Val Lischana vernichtet man fast 1700 Höhenmeter, anfänglich sehr technisch und rau mit einer kurzen Fusspartie, dann immer flüssiger und spassiger und schliesslich als veritabler Flowtrail bis zur Sportanlage Gurlaina am Ortsrand von Scuol.

 

Strecke
Scuol – Pradella – Sur En – Uina Dadora – Uina Dadaint – Alp Stursaas – Lais da Rims – Fuorcla da Rims – Lischanahütte – San Jon – Scuol
Details zur Route
Distanz
33 km
Höhendifferenz berghoch
1950 m
Höhendifferenz bergab
1950 m
Tiefster Punkt
1118 M.ü.M.
Höchster Punkt
2953 M.ü.M.
Tage
1 Tag
Startort
Scuol
Zielort
Scuol
Webcode
1426
Routen-Klassifizierungen
Kondition
Fahrtechnik
Panorama
Gesamteindruck
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen

Kontakt

Swiss Sports Publishing GmbH
Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos
Tel. +41 81 413 43 43
info@herbert.bike

  Newsletter




Graubünden - alles fahrbar