Zügenschlucht

Tabs horizontal

Beschreibung
a3f555faced8925f4deb25af19d6abff_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

Vom Bahnhof Davos-Glaris fährt man über Spina und die Riederalp in Richtung Rinerhorn. Nach der letzten Linksserpentine vor der Bergstation Rinerhorn zweigt rechts ein Singletrail in Richtung Monstein ab. Der flüssige Trail, der auch einzelne technische Passagen aufweist, führt via Hauderalp und Oberalp nach Monstein. Es folgt eine kurze Passage auf Asphalt und auf einem Forstweg bevor ein neuer, flüssiger nach Jenisberg Singletrail startet, von wo man auf der Forsttrasse zum Bahnhof Wiesen gelangt. Man fährt hoch zum Dorf Wiesen und zweigt beim Volg-Laden rechts ab in Richtung Brüggentobel. Der Weg führt gut ausgebaut, am Schluss aber recht steil zum Grat oberhalb der Alp Steig. Kurz nach der Kuppe wird der Weg zu einem wunderbar flüssigen, immer leicht abfallenden Singletrail hoch über der Zügenschlucht. Diesem folgt man, am Schluss noch auf einer schnellen Forststrasse und schliesslich einige Meter auf der Hauptstrasse zurück zum Bahnhof Davos-Glaris.

Strecke: Davos – Wildböden – Junkerboden – Spina – Stn Rinerhorn – Hauderalp – Monstein – Jenisberg – Bärentritt – Wiesen – Steig – Ardüsch – Glaris – Frauenkirch – Davos

Infos zur Tour
Distanz: 
46 km
Höhenmeter berghoch: 
1470 m
Höhenmeter bergab: 
1470 m
Minimale Höhe: 
1215 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
2060 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Davos
Zielort: 
Davos
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Restaurants entlang der Strecke: 
Restaurant Spina
Restaurant Jatzmeder
Veltlinerstübli
Restaurant Ducan
Gässäbeizli Jenisberg
Restaurant bim Statiönli
Bergbahnen entlang der Tour: 
Rinerhorn Davos
RhB Davos Filisur (Filisur - Davos)

Kontakt

Swiss Sports Publishing GmbH
Clavadelerstrasse 3, CH-7270 Davos
Tel. +41 81 413 43 43
info@herbert.bike

  Newsletter



Schreibe uns