Am Sonntag dämmert es im Oberengadin

Im Sommer 2015 gibts so gut wie jeden Tag einen wunderbaren Sonnenaufgang. Besonders attraktiv ist dieser aber auf dem Piz Nair im Engadin. Am kommenden Sonntag (26. Juli) startet der Piz Nair Sunrise in die Saison. Zur Sonderfahrt zum Sonnnaufgang gibts ein Frühstücksbuffet und die Tageskarte inklusive Bike-Transport.

Der Sonnenaufgang im Engadin ist einmalig schön. Mit dem Piz Nair Sunrise ist es möglich, das fantastische Schauspiel auf über 3000 Metern über Meer zu erleben. Die Bergbahnen befördern die Teilnehmer ausserhalb der offiziellen Betriebszeiten noch vor Morgengrauen zum Gipfel des Piz Nair. Gleichzeitig zum spektakulären Sonnenaufgang gibts im Gipfelrestaurant ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Der Piz Nair Sunrise steht allen offen: Ob Mountainbiker oder Wanderer, Romantiker oder Sportskanone, Urlauber oder Einheimischer – der Sonnenaufgang gehört allen. Das Spezialticket zum Preis von 95 Franken gilt darauf den ganzen Tag und enthält für die Mountainbiker auch noch den Fahrradtransport.

Für die Bahnentour Engadin St. Moritz bietet der Anlass die Gelegenheit, um die gesamte Tour ohne Zeitdruck angehen zu können – weil die erste Abfahrt bereits mit den ersten Sonnenstrahlen erfolgt. Die 6400-Höhenmeter-Tour wird damit zum besonderen Erlebenis weil um diese Uhrzeit die Stimmung auf dem Berg und auf den Trails ganz besonders schön ist.

Abfahrtszeit: 04.15 Uhr
Inklusive: Sonderfahrt, Bergbahnticket für den ganzen Tag inkl. Bike-Transport, Frühstücksbuffet
Preis: 95.00 CHF

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit gibts auf www.sunrise-piznair.ch

 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter

 
 


Graubünden - alles fahrbar