Attraktive Touren und Camps – jetzt auch für E-Mountainbiker

Herbert E-Mountainbike-Camp

Moderne E-Bikes eröffnen Mountainbikern neue Möglichkeiten. Passende Angebote wie Camps oder auf fahrtechnisch versierte E-Mountainbiker zugeschnittene Touren gibts jedoch noch kaum. Herbert.bike nimmt sich dem an und lädt vom 1. bis 3. Juli 2022 zum «E-Mountainbike-Camp» nach Laax. Auf drei Singletrail-Touren werden wo möglich auch bergauf attraktive Trails gefahren. Das Guiding der Kleingruppe mit maximal acht Gästen übernimmt Herberts Projekt-Manager, der für allerlei Fachsimpelei und eine gute Zeit besorgt ist.

Langweiliges Kiesstrassen fahren war gestern – auf diesen E-Mountainbike-Touren wird die Extrapower garantiert ausgeschöpft. Herbert, der beste Kumpel für Mountainbiker in Graubünden, lädt zum dreitägigen E-Mountainbike-Camp nach Laax. Mit im Gepäck haben Teilnehmer nebst einer soliden Fahrtechnik ein potentes E-Mountainbike, damit Touren mit Singletrail Uphill und knackiger Anzahl Höhenmeter möglich sind. Im Fokus bleibt dabei der Fahrspass bergab.

Abseits der bekannten Laaxer-Trails

Während des dreitägigen Camps mit Ausgangspunkt Laax werden die bekannten Trails wie Runca oder Never End links liegen gelassen. In den Fokus gelangen dafür neu interpretierte Tourenklassiker wie die Rheinschlucht, der Segnesboden oder die Ringelspitzhütte. Als Guide im Einsatz ist Jonas Spöring, der als Projekt-Manager Herbert durch den Alltag führt und dessen Hoheitsgebiet daher bestens kennt.
 
Dieses Wissen ist ein essenzieller Faktor für hochstehende Singletrail-Touren. Insbesondere wenn die Reichweite durch die E-Unterstützung markant erweitert wird, der Anteil an Singletrails jedoch unverändert hoch bleiben soll. Der Schlüssel zum Erfolg setzt sich aus einer ausgeklügelten Routenwahl, berghoch fahrbaren Trails und einem leistungsstarken E-Mountainbike zusammen. Die Basis bilden die bewährten Touren aus der Tourendatenbank, welche für eine durchdachte Routenplanung stehen.

Moderne Unterkunft mit viel Platz

Genächtigt wird in den modernen und grosszügigen Apartments des Peaks Place in Laax. An einem Abend gibts eine Tavolata im hauseigenen Restaurant «s’Nanis», am anderen Abend ein gemütliches Raclette oder Fondue in einem der Apartments. Mit dem «La Senda» steht zudem ein 850 Quadratmeter grosser Spa- und Wellness-Bereich zur Verfügung, damit am nächsten Tag nicht nur die Batterie des E-Bikes wieder geladen ist.

Weitere Camps mit Herbert

Dreitägige Camps mit attraktiven Singletrail-Touren durch Graubünden gibts von Herbert drei an der Zahl. Los gehts vom 17. bis 19. Juni 2022 mit dem Frühsommer-Camp in Davos, gefolgt vom E-Mountainbike-Camp vom 1. bis 3. Juli 2022 in Laax. Der gebührende Saisonabschluss wird anlässlich des Camps vom 28. bis 30. Oktober 2022 mit den Enduro-Profis und Neo-Hotelièren Anita und Carolin Gehrig in der Flem Mountain Lodge in Flims gefeiert. Die Anmeldung für die drei Camps ist offen und für alle Daten sind noch wenige Plätze verfügbar.
 
herbert.bike/camps

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar