Bundicycling mit Vermietstation bei der Brambüesch-Bahn

Am Freitag, 18. Mai ergibt sich die erste Möglichkeit, einen Augenschein auf die neue Zweigstelle von Bundicycling zu nehmen. Im «Freeridestore» bei der Brambüesch-Talstation in Chur bringt Silvio Bundi all das ins Angebot, was Gravity-vernarrten Bikern bereits vor der Abfahrt das Herz höher schlägen lässt.

Der Bikeshop Bundicycling hat seine Heimat in Untervaz, doch bald geht es in Ergänzung zum Hauptgeschäft ins sommerliche Exil an die Talstation der Brambüesch Bahn. Im «Freeridestore» gibt es eine Service-Station zum Selberschrauben und Downhill-Bikes sowie Protektoren gehen in die Vermietung. Die Mountainbiker erwartet zusätzlich einen Fox Pro Shop und an einer grossen Auswahl an Zubehör, Bekleidung, Schuhen und Protektoren soll es auch nicht fehlen.

Vier Freeride-Strecken
Auf dem Churer Hausberg Brambrüesch locken vier Freeride-Strecken zum Bergab-Galopp: die Freeride-Strecke Schwarzwald  zieht sich über 1.54 km Distanz und bietet  Bergabspass auf 410 Höhenmetern, die Eckdaten für die Fülian-Strecke sind 1.73 km Länge und 404 Höhenmeter, die Freeride-Piste Pizoggel ist über 2.75 km Länge und 581 Höhenmeter angelegt und der Freeride auf der Städeli-Piste nimmt 3.22 km und 591 Höhenmeter in Anspruch.

Der Verein Alpen-Bike-Park Chur präsentiert mit den vier Freeride-Strecken auf dem Churer Hausberg sein erstes Projekt. Die Pisten sollen bald auch North Shore-Elemente und Sprünge erhalten.

Tag der Offenen Tür am Freitag, 18. Mai
Der «Freeridestore» von Bundicycling lädt am Freitag, 18. Mai ab 16.00 Uhr an der Kasernenstrasse 6 (Alte Fuhrhalterei) in Chur zum Tag der Offenen Tür. Gemäss Andi Bundi folgt ab Beginn des Monats Juni die reguläre Öffnung des Shops.

www.bundicycling.ch
www.alpenbikepark.ch

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar