Davos schliesst Lücke im Trail-Netz

Bolgen-Trail Davos

Mit der Fertigstellung des Bolgen-Trails wird am Jakobshorn in Davos eine Lücke im Trail-Netz geschlossen. Ab Samstag, 14. August 2021 fahren Mountainbiker vom Jakobshorn über Ischalp bis zum Bolgen Plaza durchgehend auf Trails, neu ist dabei der unterste Abschnitt vom Waldrand bis zum Talboden.

Davos schliesst eine Lücke im bereits gut ausgebauten Trail-Netz: Ein grosser Teil des Trails von der Ischalp nach Davos bestand bereits, neu dazu kommt der unterste Teil bis zum Bolgen Plaza. Mit der offiziellen Eröffnung am Samstag, 14. August 2021 entfällt der Umweg durchs Wohngebiet.
 
Der Startpunkt des von Locals «Kügelibahn» genannten Ischalp-Bolgen-Trails befindet sich etwas unterhalb der Mittelstation Ischalp. Der Trail ist als Technik-Trail gespickt mit Wellen, kleinen Sprüngen und Anliegerkurven. Mit dem frisch fertiggestellten Schlussteil führt die Abfahrt direkt zur Talstation der Jakobshornbahn, die einen in Kürze wieder an den Startpunkt bringt.
 
davos.ch
 

 

Swiss Sports Publishing GmbH

Spundisstrasse 21, CH-7000 Chur


Kontaktformular
 

  Newsletter


Graubünden - alles fahrbar